Wir haben gestern darüber berichtet, dass der beliebte Twitter-Client „Tweetie“ wahrscheinlich mit dem Start vom Mac App Store in der Version 2.0 erscheinen wird. So war es auch! Gestern war noch nicht ganz klar, was die neuer Version kosten würde. Umso erfreulicher, dass sie momentan kostenlos zum Download bereit steht. Offiziell heißt „Tweetie“ jetzt Twitter for Mac und ist auch unter diesem Namen im Mac App store zu finden. Wir haben uns die App für euch kurz angeschaut.

Wie ihr im Bild unterhalb sehen könnt, ist das Design modern, schlicht, kurzum – gut gelungen. Nach der Installation ist nur der (schon vorhandene) Benutzername und das Passwort einzugeben und schon kann es losgehen. Die verschiedenen Aktionen sind als Symbole in der linken Menüleiste zusammengefasst und übersichtlich angeordnet. Wie bei Mac-Programmen üblich, gibt es auch am oberen Bildschirmrand die klassische Menüleiste. Links unten gibt es noch das Logo mit einem kleinen Pfeil nach unten, wo die wichtigsten Menüpunkte, wie „New Tweet“, „New Direct Message“ oder „Preferences“ angesteurt werden können. Einziger Nachteil ist, dass Twitter nur auf Englisch zur Verfügung steht. Eine deutsche Version wird bei einem der nächsten Updates hoffentlich dabei sein. Ansonsten ist Twitter eine elegante Variante um direkt vom Mac – ohne Browser – twittern zu können.

Downloadbar über den Mac App Store:  Twitter for Mac

TEILEN

Ein Kommentar

  • Klingt nicht schlecht. Eine Frage hätte ich aber trotzdem zu "Twitter for Mac". Nämlich kann "Twitter for Mac" meine gelesenen Tweets so erkennen, dass sie nicht mehr auf meinem iPhone oder iPad als neu dargestellt werden? Danke schon im voraus.