Sehr lange wurde spekuliert, ob Apple das Antennendesign so angepasst hat, dass das neue iPhone4S nicht mehr unter der Death Grip oder Empfangsproblematik leidet. Wie einige User feststellen haben können, konnte Apple das Problem komplett lösen und hat damit auch das letzte Problem des iPhone 4 Vorgängers gelöst.

Ob sich das neue Antennen-Design negativ auf die Empfangsleistung auswirkt wurde nicht bestätigt – demnach soll der Empfang ein bisschen besser sein als beim alten iPhone 4. Hier hat Apple offensichtlich sehr gute Arbeit geleistet.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel