Für diese wichtige Nachricht unterbrechen wir kurz unseren Osterurlaub! Laut Informationen einer niederländischen Handelskette (BelCompany), soll das weiße iPhone 4 ab 27. April endlich zum Verkauf angeboten werden. Die dabei angebotenen Mengen sollen zu Verkaufsbeginn beschränkt sein und dann – je nach Nachfrage – gesteigert werden können. Die Lieferungen sollen schon auf dem Weg bzw. bei einigen Händlern in Europa angekommen sein, dürfen aber erst am 27. April geöffnet werden.

Die unendliche Geschichte hat nun offenbar doch ein (glückliches?) Ende gefunden. Einige User warten sicher schon ungeduldig auf die weiße Variante des iPhones. Ob die Nachfrage wirklich so groß ist, wird sich zeigen. Vielleicht wurde die Startauflage von der Stückzahl zu Verkaufsbeginn deshalb begrenzt.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel