Nun sind in Japan erneut Artikelnummern für das neue iPhone 5 aufgetaucht. Diese Artikelbeschreibungen geben oft Aufschluss über technische Daten wie Prozessorleistung oder Speicherkapazität. In diesem Fall ist in der Produktbeschreibung die Speicherkapazität aufgeführt. Demnach soll das neue iPhone 5 wieder mit 16GB und mit 32GB Speicher ausgestattet sein.

Wahrscheinlich zum Unmut vieler User die sich ein iPhone mit 64GB Speicher gewünscht haben da der Speicherplatz auf ihrem aktuellen iPhone schon lange  nicht mehr ausreichend ist. Ob Apple wirklich wieder auf diese Speichergrößen geht ist natürlich noch nicht 100%ig geklärt – jedoch wäre es denkbar da die meisten Inhalte ja dann so oder so aus der Cloud kommen und der Speicher nicht zwingend notwendig ist.

Das passende Bild dazu:

Apple News, Österreich Mac Deutschland Schweiz iPhone5, iPhone6, Speicher

TEILEN

2 comments