iPhone 4, Apple, iPhone 6, LTE Mac News Östereich . iPhone quer

Nun verdichten sich wieder die Gerüchte wonach Apple interne Quelle behaupten dass das iPhone 5 nicht wie geplant zur WWDC erscheinen wird sondern erst im September – sogar die Auslieferung des iPhones könnte sich bis in den Oktober oder sogar November verschieben. Weiters haben auch Zulieferer von Apple dieses Datum unabhängig voneinander bestätigt und beginnen anscheinend mit der Produktion des iPhones erst im Spätsommer.

Weiters soll es sich auf der WWDC in diesem Jahr nur um Software drehen und nicht voranging um die Hardware. Wahrscheinlich wird ein Clouddienst vorgestellt und auch ein neuer Einblick auf OS X Lion gegeben. iPhones wird es erst zum iPod Event geben – genau passend zum Weihnachtsgeschäft.

 

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel