iPhone iPad home button ohne Apple News Österreich Mac Schweiz

Aufgrund der gestern veröffentlichten Version von iOS 4.3 kommen einige Rätsel auf. So will Apple das die Entwickler hauptsächlich die neuen Gesten der verbesserten Gesternsteuerung testen sollen. Genau gemeint ist die Vier- und Fünffinger-Mutlitouchgestensteuerung die mit dem neuen iOS eingeführt wurde. Laut den Aussagen von bgr laufen die Entwicklungen an einem Homebutton freie iPad und iPhone schon auf Hochtouren. Apple bittet die Entwickler folgendes zu testen:

Test Multi-Touch Gestures for iPad
This beta release contains a preview of new Multi-Touch gestures for iPad. You can use four or five fingers to pinch to the Home Screen; swipe up to reveal the multitasking bar; and swipe left or right between apps. We are providing this preview before releasing them to the public to understand how these gestures work with your apps. Test them and give us your feedback on the Apple Developer Forums.

Entwicklern sollen also testen wie sich die neuen Gesten auf ihre Apps auswirken und wie sich die Bedienung verhält. Nun ist jetzt nur die Frage wie sich das Entfernen des Homebuttons auf die iOS Geräte auswirkt. Wir können es uns leider noch nicht ganz vorstellen wie solch ein iPhone zu bedienen ist und vorallem muss immer der Bildschirm berührt werden und nicht einfach schnell ein Knopf gedrückt der auch ohne Sichtkontakt erreichbar ist.

Natürlich stellen sich hier natürlich mehr Frage wie z.B: ob sich durch das Entfernen des Homebuttons auch die Bauweise des iPhones ändern wird, sprich kein dicker Rand am unteren Ende des iPhones? Dadurch kann sicherlich einiges an Platz eingespart werden und das iPhone wird kleiner. Was haltet ihr von diesen Gerüchten?

TEILEN

Ein Kommentar

  • IMHO außerhalb jeder Diskussion, daß der Homebutton wegfällt. Apple stellt zwar manchmal das Design über die Funktion hat aber dabei bislang immer die Usabilty voran gestellt. Siehe Multitasking, das zwar extrem spät kam, dafür extrem einfach und gut funktioniert. Menschen benötigen Hardwaretasten. Es ist praktisch und schnell - schneller als jede Geste und vor allem einhändig bedienbar. Der Homebutton bleibt, meiner Meinung nach.