Apple iOS 4.3 News Österreich Mac Apple Schweiz iOS Betriebsystem iPhone iPad

Eigentlich sollte iOS in den USA sehr dominant sein da das iPhone ja immer zuerst in den USA vorgestellt wird und auch hier die meisten Kunden vorhanden sind. Doch in den USA hat Android schon längst iOS überholt und hält die Marktführung. Wenn man aber einen Blick über den großen Teich wirft so ergibt sich ein ganz anderes Bild.

Nach dem Bericht von StatCounter.com soll iOs in Europa mit über 45% aller Suchanfragen die Spitze der OS Aufstellung anführen. Dahinter kommt dann auch schon Android und BlackBerry (16%) die sich im Moment um Platz 2 streiten. Jedoch muss man dazu sagen das Android in den letzten Monaten sehr stark zugelegt hat und in ein paar Monaten Apple ablösen könnte.

Daher ist das iPhone in Europa immer noch das führende Smartphone. Was wir jetzt natürlich nicht ganz verstehen ist Apples Firmenpolitik. Apple gibt das iPhone meist nach dem US Release erst für Europa (oder Teile von Europa) frei. Wenn man dieses Statistik etwas näher betrachtet eigentlich etwas unschlüssig. Vl. wird sich dieser Fakt aber mit dem iPhone 5 ändern.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel