iPhone iOS 8

Via 9to5mac ist vor ein paar Tagen bekannt geworden, dass Apple angeblich vor hat, die Gruppe der iOS-Beta-Tester zu vergrößern. Mehrere Quellen sollen darüber berichtet haben, offiziell bestätigt wurden diese Informationen aber noch nicht. Demnach soll der Kreis der Beta-Tester, der momentan auf die Entwickler und Mitarbeiter im Hauptquartier begrenzt ist, auf die Apple-Mitarbeiter in den Retail Stores erweitert werden. Der Grund dafür dürfte auf der Hand liegen: In den letzten Monaten hat es teilweise heftige Kritik an iOS 8 gegeben, da doch relativ viele User Probleme mit dem mobilen Betriebssystem hatten (und teilweise immer noch haben). Mit der Ausweitung der Testpersonen sollen Fehlerquellen schneller erkannt und behoben werden können.

Bereits mit iOS 8.2?
Hier sind sich die Quellen nicht einig, aber es könnte durchaus sein, dass Apple mit der Ausweitung des Testprogramms bereits mit iOS 8.2 beginnt. Dieses Update soll ja zusammen mit der Apple Watch erscheinen. Somit wäre es sicherlich kein Fehler seitens Apple, mögliche Fehler im Zusammenhang mit der Smartwatch möglichst schnell zu erkennen.

 

QUELLE9to5mac
TEILEN

10 comments