Apple News Österreich iPhone CDMA Österreich Schweiz Hotspot Wifi Ipad

Wie die meisten aus unserer Berichterstattung wissen wird Apple wahrscheinlich am 19. Januar zusammen mit der News Corp. die neue App „The Daily“ vorstellen. Jedoch ist für dieses Release eine Anpassung am iOS von Nöten (Abomodell). Nun vermuten viele einschlägige Macseiten, dass Apple auch hier das neue iOS 4.3 vorstellen wird. Wie wir auch alle wissen wurde gestern das Verizon iPhone CDMA vorgestellt. Dieses iPhone besitzt eine neuere iOS Versionnummer mit einem speziellen Feature – nämlich einem Wifi Hotspot direkt auf dem iPhone 4.

Nun wurden gestern die Stimmen laut wonach diese Funktion wirklich nur eine softwarebedingte Freischaltung ist und keine modifizierte Hardeware verbaut wurde. Daraus wird geschlussfolgert, dass Apple am 19. Januar auch die iOS Version 4.3 mit diesem Feature ausstatten wird und dadurch sicherlich sehr viele Apple und iPhone User sehr glücklich machen wird. Wenn es sich rein um ein Softwareupdate handelt würde eine Unterstützung von iPhone 3G und 3GS auch möglich sein.

AKTUALISIERUNG

Nun sind weitere Hinweise auf das baldige erscheinen der neuen iOS Software 4.3 aufgetaucht. So soll aus sicherer Quellen in Erfahrung gebracht worden sein, dass das Release von iOS 4.3 im März stattfinden wird und natürlich die HotSpot Funktion inkludiert ist.

Für die neue Software gibt es auch schon passende Screenshots die die Funktion des HotSpots zeigen. Welche Modelle des iPhones unterstütz werden ist leider weiterhin unklar und konnte nicht in Erfahrung gebracht werden.

Hier die Screenshots:

Apple iPhone GSM Hotspotfunktion Apple News Österreich Schweiz Apple iPhone GSM Hotspotfunktion Apple News Österreich Schweiz

TEILEN

4 comments

  • Hmm, Glücklich wird's nur die machen, bei denen es nicht vom Provider gesperrt ist. Und wenn ich daran denke, daß Orange hier in Österreich schon 2EUR alleine für Tethering und Visual Voicemail (oben drauf auf dem teuren iPhone Paket) verlangt, bezweifle ich, daß T-Mobile und Orange das Gratis anbieten. Meine Vermutung: Ab 10EUR aufwärts. User von BOB & Co. (wie ich) dürften sich aber, sofern tatsächlich dieses Update implämentiert wird, freuen dürfen.
    • Hi Holger,.. thx for comment erst mal ;) ich vermute auch, dass sich die Netzbetreiber hier absichern werden - jedoch hab sie dies ja schon in gewisser Hinsicht gemacht... Es gibt von Orange in den kleinen Tarifen ja nur noch 50MB Datenvolumen inklusive - daher ist ein iPhone Packet von Nöten wenn man wirklich surfen will - daher haben sie schon hier ihre Kosten gedeckt. Wir werden aber sicherlich mit einer weiteren Preiserhöhung der Tarife rechnen müssen - da hast du recht.