Apple iOS 4.3 News Österreich Mac Apple Schweiz iOS Betriebsystem iPhone iPad

Wer sich schon bei der ersten Version von iOS 4.3 gefragt hat ob das iPhone auch mit den neuen Gesten gesteuert werden kann musste leider ein NEIN in Kauf nehmen. Jedoch hat Apple mit der zweiten Version der Software nachgelegt und hat nun auch die Gestensteuerung wie wir sie schon auf dem iPad gesehen haben nachgezogen. Natürlich lässt dies die Gerüchte wieder aufkommen das das nächste iPhone ohne Homebutton auskommen soll und nur via Gesten steuert werden soll.

Viele fragen sich natürlich wie man nun auf solch einem kleinen Bildschirm eine Vierfinger-Geste ausführen kann. Diese Frage dürfte das untenstehende Video sehr gut erläutern. Weiters ist auch erstaunlich wie gut die Gesten jetzt schon funktionieren. Wie auch auf dem iPad werden die Gesten nicht in die finale Version von iOS 4.3 einziehen und sind vorerst nur für Entwickler zugänglich. Wann Apple den Schritt wagen wird und die Gesten in eine finale Version einbaut ist leider noch nicht klar.

Hier das angesprochene Video:

TEILEN

2 comments