Fotos-App iCloud

Wie die Kollegen von 9to5mac berichten, ist der Zugriff auf die iCloud-Fotomediathek über den Browser momentan nicht mehr möglich. Auch der direkte URL-Aufruf endet meist mit einer Fehlermeldung. Der Grund für dieses mysteriöse Verschwinden ist derzeit nicht bekannt. Seitens Apple gibt es keine Information darüber, warum das der Fall ist.

Erklärungsversuche
Derzeit gibt es zwei mögliche Erklärungsversuche, warum „Fotos“ nicht mehr auf der Startseite zu finden ist. Einerseits könnte es sich natürlich um ein technisches Problem handeln, obwohl auf der Systemstatusseite von Apple im Moment kein Problem angezeigt wird. Andererseits – und das wäre die positive Sichtweise – könnte dies ein Hinweis darauf sein, dass der Start der bereits angekündigten Fotos-App für OS X bevorstehen könnte. Die meisten OS X-Anwender werden wissen, dass „Fotos für OS X“ Anfang 2015 iPhoto und Aperture Anfang 2015 ersetzen wird. Dieses Programm würde es endlich ermöglichen, direkt vom Mac aus auf die iCloud-Fotomediathek zuzugreifen. Wir werden hoffentlich bald wissen, was wirklich Sache ist.

 

QUELLE9to5mac
TEILEN

6 comments