Beatles bald im iTunes Store erreichbar Apple News

Wie aus verschiedenen Quellen zu hören ist, werden heute alle Alben der Beatles in iTunes aufgenommen. Natürlich ist dies ein großer Schritt, vorallem für Steve Jobs, jedoch wäre die Apple Fangemeinde sicherlich enttäuscht wenn „nur“ solche eine kleine Änderung vorgenommen wird. Apple hat sehr lange darum gekämpft, dass alle Alben der Beatles in iTunes veröffentlich werden – jedoch solch eine große PR Aktion wegen dieser Band zu starten finden wir sehr unwahrscheinlich. Jedoch haben die NewYork Times als auch das Times Magazin über einen Erfolgreichen Deal mit den Rechteinhaber der Beatlessongs berichtet.

Wahrscheinlicher finden wir den Cloud Dienst von iTunes der heute vorgestellt werden könnte. Zu diesem Thema hat Macrumors in den Tiefen des iTunes Codes eine Codezeile gefunden die genau auf diesen Dienst hinweisen könnte (siehe Grafik)

Live Stream Service Apple iTunes News Österreich

Wir sind auf jeden Fall gespannt was Apple heute um Punkt 16:00 aus dem Hut zaubern wird. Wir werden natürlich dann ausführlich über die Neuerungen in iTunes berichten – auch wenn es „nur“ die Beatles werden

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel