Gestern bekamen wir von einem Leser folgende Anfrage:

Ich wollte heute die neue Software (5.0.1.) fürs iPhone laden – beim starten zeigt iTunes das es eine neue Software gibt – versuche ich die Software zum Laden zeigt iTunes an das ich keine Internetverbindung habe (beim iPod kommt gleiche Meldung), aber in den iTunes Store komme ich ohne Probleme und Apps laden funktioniert auch 🙁

Unser erster Lösungsansatz war die Deaktivierung des Virenprogramms und einer eventuellen Firewall. Leider führte dies nicht zum Erfolg, ist aber bei einigen Usern oft die Ursache für das Nichtladen von iOS. Beim zweiten Versuch hat es dann geklappt. Wir haben auf der Support-Seite von Apple eine Anleitung zur Problembehebung für genau diese Sache gefunden. Im Prinzip geht es darum, dass bei den LAN-Einstellungen der Haken bei „Automatische Suche der Einstellungen“ gesetzt wird.

Link: http://support.apple.com/kb/TS1814?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

Hier die Rückmeldung:

Hallo nochmal liebe Redaktion!
Euer Tipp war Gold wert 🙂
Hab jetzt ohne Probleme die Software laden und aktualisieren können.
Danke!!!

 

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel