Hilfe rund um iPhone, iPad, iMac, Macbook Macbook Air iPhone 4S, iPad 2

Wir haben folgende Fragestellung von einem User erhalten:

Für meine Fotos verwende ich iPhoto11. Bedeutet, ich schließe mein iPhone, iPad oder die Digicam an und es öffnet iPhoto und ich kopier die Bilder rein! Passt soweit. Wenn ich dann im Finder bin, sehe ich meine Bilder oft doppelt bis fünffach vorhanden, manche sind nur „thumbnails“, dann wieder welche mit „…face.jpg“
Wie bekomme ich Ordnung hier rein? Diese Bilder nehmen doch einigen Platz weg. Danke für Eure Hilfe!

Erklärung:

iPhoto ist vorwiegend ein Bildverwaltungsprogramm, wo auch in einem gewissen Ausmaß Bilder bearbeitet werden können. Dennoch liegt der Schwerpunkt bei der Verwaltung. Alle Fotos, die über iPhoto importiert werden, sind in der „iPhoto Library “ gespeichert. Zu finden unter Benutzer –> Bilder –> iPhoto Library. Standardmäßig wird vom Finder keine Ansicht gewährt, was quasi in der Library enthalten ist. Dazu muss man (zumindest unter Lion) einen Rechtsklick auf die Library machen und dann den Menüpunkt „Paketinhalt anzeigen“ auswählen. Dann hat man Einblick in die Struktur der iPhoto Library (Dateien, Unterordner).

Hier sind die Bilder tatsächlich mehrfach vorhanden, da iPhoto, um schneller arbeiten zu können bzw. die Funktionen wie „Gesichtserkennung“ oder „zurück zum Original“ für jede Aktion einen eigenen Ordner anlegt. Bei der Vorschau werden z.B. Thumbnails gebraucht. Die sind kleiner, können aber schnell geladen werden. Um auf die Gesichtserkennung zugreifen zu können (sollte sie verwendet werden) gibt es dann eben einen eigenen Unterorder, wo die Bilder auf .face.jpg enden.

Wenn man eine Bilddatei über Spotlight sucht, bekommt man auch mehrere Varianten gezeigt, von „Modified“ bis „Originals“ kann alles dabei sein. Je nachdem, was mit dem Bild schon gemacht wurde und wie es verwendet wird. Diese Ordner sollten auch nicht gelöscht werden, da es sonst zu Problemen mit iPhoto kommen kann. Deshalb kann auch hier keine „Ordnung“ hineingebracht werden – das macht iPhoto automatisch. Wir hoffen, wir konnten helfen. Ansonsten bitte noch einmal melden!

TEILEN

Ein Kommentar