Dieser Bericht fällt sicher unter die Kategorie „kurios“. Wir wissen alle, dass einige Apple-Fans durchaus als fanatisch einzustufen sind. Dieser Fan, genannt „iJustin“ schlägt aber dem Fass den Boden aus.

Wie Macrumors berichtet, campt der im realen Leben genannte Justin Wagoner, bereits vor dem zeitweilig übersiedelten Apple Store in Dallas. Der Originalstore wird momentan umgebaut.

Wie man auf dem Foto unschwer erkennen kann, hat es sich iJustin schon recht wohnlich eingerichtet, obwohl das iPad erst am Freitag ab 17:00 Uhr Ortszeit verkauft wird. Anscheinend hat Apple keine Vorbestellungen des iPad 2 angeboten. Dehshalb könnte es zu langen Warteschlangen vor den Apple Stores kommen. iJustin hat übrigens auch eine Website eingerichtet, wo jeder, den es interessiert, das Warten mitverfolgen kann! Wir wünschen viel Spaß :-)!

"iJustin" - Justin Wagoner

 

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel