Google hat bei seinem neuen sozialen Netzwerk eine neue Funktion freigeschalten und den Zugang zu Google+ zu erleichtern. Wie bisher können neue Mitglieder per E-Mail eingeladen werden. Neu ist, das Einladungen nun auch per Link verbreitet werden können. Die generierte Link-Adresse kann und soll z.B. in Foren gepostet oder auf Twitter veröffentlicht werden. Für jeden Link werden 150 Anmeldungen für Google + verteilt, hat Google vor wenigen Tagen angekündigt. Nun ist die Funktion bei mittlerweile allen Google+- Teilnehmern freigeschaltet.

Die Beitrittshürde ist somit um einiges niedriger geworden. Anscheinend ist für Google der Zeitpunkt gekommen, voll durchzustarten.

Eine Einladung bekommt ihr natürlich auch von uns. Wir haben anschließend nichts dagegen, wenn ihr uns in euren Kreisen weiterempfehlt!

TEILEN

Ein Kommentar