Um Verwechslungen zu vermeiden: Gemeint ist nicht AppleTV (das „kleine Schwarze“), sondern wirklich ein Fernseher von Apple. In einer Stellenausschreibung von Apple wurde jetzt erstmals konkret ein AppleTV genannt, berichtet 9to5mac. Es werden Mitarbeiter für die Netzteil-Entwicklung und für eine neue Art der Stromversorgung gesucht.

Es heißt:“Apple needs people to to work on the forefront of new power management designs and technologies with the exemplary company consistently bringing innovations in the industry.”

In der Stellenbeschreibung unterscheidet Apple eindeutig zwischen den Displays und TV. Somit ist klar, dass es sich nicht um die LED-Displays handelt. Natürlich sind das Spekulationen, aber es tauchten in den letzten beiden Jahren immer wieder Gerüchte auf, dass Apple an einem HDTV arbeite. Der angesehene Analyst Gene Munster (managing director and senior research analyst at Piper Jaffray) vermutet, dass Apple bereits im heurigen Jahr ein solches Gerät vorstellen könnte.

TEILEN

Ein Kommentar