Apple hat anscheinend immer noch sehr große Probleme mit der Zeitumstellung und der neuen Software oder auch Hardware. So kommt es bei iPad, iPhone und iPod Touch zu erheblichen Problemen mit der Zeitumstellung und die damit verbundenen Wecker. Leider sind die Fehler nicht richtig einzuordnen und können in verschiedenen Fällen auftreten.

So berichten über Twitter einige User darüber dass die Uhr zuerst alles richtig gemacht habe – aber einen Tag später wieder die falsche Zeit angezeigt hat und dadurch der Wecker verstellt wurde. Andere User berichten über einen kompletten Ausfall des Weckers und dass das iPhone überhaupt keine Zeit umgestellt hat.

Wir würden euch auf jeden Fall empfehlen bei jeglicher Zeitumstellung noch einen separaten Wecker zu stellen damit ihr nicht verschlafen könnt. Apple muss dieses Problem nun wirklich lösen – da dies wirklich kein dauerhafter Zustand werden kann.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel