Nun sind Fotos bei Macrumors aufgetaucht wonach die neuen Bestandteile der iPhone5 Kamera keinen direkten Blitz neben der Linse aufweisen. So soll der Blitz nun auf der gegenüberliegenden Seite der Linse angebracht sein um damit die Probleme mit dem Blitz und dem iPhone4 zu beheben.

Auch sehr gut zu erkennen ist das Apple hier wirklich auf die Kunden hört und auch die angeblichen Probleme beim Bau des iPhone 4 in weiß dafür verantwortlich sind. Nun dürfen wir gespannt sein wie Apple den neuen Blitz ausrichten wird und welche Kamera dafür zum Einsatz kommt.

Apple, News, Österreich Kamera Blitz iPhone 5

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel