Viele User wissen nicht, dass beim Mac ein fixer Zeitplan festgelegt werden kann, wann er den Ruhezustand beginnt bzw. beendet. Man kann sogar festlegen, ob es „jeden Tag“, an „Wochentagen“ oder „Wochenenden“ sein soll. Für jene die den Mac beruflich im Büro im Einsatz haben, sicherlich angenehm, wenn der Mac schon läuft, sobald man in Büro kommt bzw. man sich nicht mehr darum kümmern muss, ob der Mac jetzt ausgeschalten wurde oder nicht.

Wie funktioniert’s?

In den „Systemeinstellungen“ klickt man auf „Energie sparen“. Unten rechts befindet sich der Button „Zeitplan“. Wird darauf geklickt erscheint das Fenster in unserer Abbildung. Hier können dann nach Wunsch die verschiedenen Optionen festgelegt werden.

Wünschenswert wäre hier noch eine Möglichkeit einen Zeitplan für jeden Tag festlegen zu können, da viele Berufstätige flexible Arbeitszeiten haben. Vielleicht wird dieser Wunsch in einem der nächsten Updates von Mac OS X umgesetzt.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel