Apple, News, Österreich, Mac, Deutschland, Schweiz, Internet Explorer

Nun ist es soweit und die .xxx Domains sind ans Netz gegangen. Hinter diesen Domains mit der Endung .xxx versteckt sich meist nichts Gutes oder was dezent Schlüpfriges. Vom Gesetzgeber wird die Entwicklung der xxx Domains als sehr gut betrachtet da nun alle Betreiber auf diese Domain umsteigen sollen und damit eine eindeutige Kennzeichnung von erotischen Inhalten gewährleistet wäre. Natürlich ist die Erotikindustrie nicht gerade erfreut darüber da von ihnen aufgebaute Domains dadurch wertlos werden würden.

Für Google wäre es auch sehr einfach die Inhalte nicht mehr anzuzeigen (zumindest nicht an Kinder) – diesen Fakt begrüßen wir da hier der Jugendschutz sicherlich mehr forciert werden kann als es heute möglich ist. Was haltet ihr von den .xxx Domains? Gut? Schlecht?

TEILEN

Ein Kommentar

  • Ein Vorteil wäre, dass man solche Seiten sofort an der Adresse erkennt. Ich bin trotzdem allgemein gegen Pornografie im Internet, da es unberechenbar ist. Hier kann etwas reingestellt werden, was heimlich (also mit versteckter Kamera) gedreht wurde, z.B. in Duschräumen o.ä.