Das iPhone am Klo oder auch Android

Wie nun aus einer IT-Studie der Firma 11Mark hervorgegangen ist, nutzen 75% aller Smartphoneuser das Handy auch am Klo. Wenn man dieser Studie Glauben schenken kann, wurde die klassische Zeitung auf dem stillen Örtchen definitiv vom Smartphone verdrängt. Laut Studie sitzen die Android-User am längstem am Klo und sind daher am aktivsten. Dicht gefolgt von allen Apple Usern – das iPhone liegt auf Platz 2. Wie auch im realen Leben liegt BlackBerry auch hier nur auf Platz 3 (ein bisschen Spaß muss sein).

Doch was wird gemacht…
Viele werden sich nun denken „spielen“ – aber weit gefehlt. Die meisten beantworten E-Mails und schreiben SMS während sie ihr Geschäft verrichten. Kaum zu glauben aber wahr – viele telefonieren sogar wenn sie am Klo sitzen. Eigentlich ist dieses Ergebnis etwas überraschend, jedoch kann man das verschiedene Verhalten auf dem WC durchaus nachvollziehen.

Erschreckendes Ende…
Gut 95% der Befragten waschen sich nach jedem WC-Gang die Hände, jedoch waschen nur etwa 1o% auch ihr benütztes Smartphone nach einem Gang auf die Toilette. Also seid vorsichtig, was ihr euch ans Ohr haltet!

Quelle

TEILEN

2 comments

  • wie so oft eine schwachsinnige interpretation einer studie.... wenn ich am wc sitze und mein smartphone benutze habe ich nichts noch nichts bedenkliches angefasst. wenn ich mit meinem "business" fertig bin, stecke ich mein phone ein und mach mich wieder sauber. danach wasche ich meine hände... warum sollte ich jetzt mein smartdevice reinigen? womit sollte das jetzt kontaminiert sein, mit dreckiger luft.... also schwachsinn, allein darüber nach zu denken... gute nacht toilettenbenutzer mit schmutzigen gedanken ....