Nachdem sich viele Besitzer der neuen NAVIGON MobileNavigator-Versionen (1.8) über einen plötzlichen Verlust des GPS-Signals beklagt haben, nachdem die App im Hintergrund betrieben wurde, hat NAVIGON nun endlich reagiert und die neuen Versionen angeblich von diesem Bug befreit. Die zwei wichtigsten Produkte der NAVIGON-Reihe, der MobileNavigator Europe und der MobileNavigator EU 10 sind seit gestern in der Version 1.8.2 erhältlich und stehen im App Store zum Download bereit. Leider muss wieder die ganze App geladen werden. Bei der Europe-Version sind es 1,87 GB, bei der EU 10-Version immerhin auch noch 982 MB.

 

TEILEN

Ein Kommentar