Mac Os X Lion Downloaden Kaufen Erscheinungstermin MacMania Mac

Wenn man irgendwelche Probleme bei der Installation von Os X Lion hat und einen USB Stick mit dem Betriebssystem benötigt haben wir für euch nun eine sehr gute Anleitung wie man einen bootfähigen/startfähigen USB Stick von OS X Lion erstellt und das aus der Version die ihr über den Mac App Store geladen habt. Ihr braucht dazu nur einen USB Stick der über 4GB Speicher besitzt und eine Version von OS X Lion die ihr heruntergeladen habt oder die ihr schon gekauft habt. Wenn also Os X Lion mal Probleme bereitet, nicht mehr startet oder die Festplatte defekt ist. Könnt ihr über diesen Stick sicherlich noch einiges retten.

Als erstes benötigen wir folgende Dinge um das Ganze anzugehen:

  1. ca. 30 Minuten Zeit
  2. einen leeren USB Stick mit mindestens 4 GB Speicher (besser mehr)
  3. einen vollständigen Download von OS X Lion
Um die Software herunterzuladen geht ihr in den Mac App Store und ladet diese herunter (wenn ihr noch kein Os X Lion installiert habt). Falls doch geht ihr bitte in den Mac App Store auf den Punkt Purchased und ihr müsst folgende Auflistung finden:
Erstellen eines Boot-BackUps von OS X Lion
Nun geht ihr mit der Maus auf das OS X Lion Logo – ihr müsst nun auf die Seite von OS X Lion weitergeleitet werden (oben beachten ihr seit immer noch im Menüpunkt Purchased) – ihr müsstet nun folgendes vor euch sehen (screen)
 Os  X Lion herunterladen Mac App Store Apple News Österreich
Nun müsst ihr mit gehaltener ALT Taste auf den Button „Installiert“ klicken – nun müsste erneut die Passwortabfrage erscheinen und ihr könnt OS X Lion erneut herunterladen. Wenn ihr nun alle 3 Sachen wie oben beschrieben zusammen habt… Kanns mit der Erstellen des Sticks losgehen.
Als erstes schließen wir den USB Stick an den Mac an und überprüfen ob dieser auch wirklich leer ist. Falls nicht kann er über das Festplattendienstprogramm gelöscht werden (siehe Screen) – wichtig ist die Mac OS Extended Formatierung – wenn ihr das so eingestellt habt könnt ihr den Stick löschen. Dann sollte der Stick komplett leer sein und ihr könnt fortfahren.

Anleitung Apple Os X Lion Bootfähiger USB Stick News Mac Hilfe

Nachdem ihr die OS  X Lion Software nochmals aus dem Store heruntergeladen habt müsst ihr unter Programme->Mac OS X Lion Installation.  gehen und den Packetinhalt der Mac Os X Lion Installation öffnen. Das geht indem ihr (Rechtsklick) auf die Installationsdatei macht und dann den Punkt Packetinhalt anzeigen wählt (siehe Screen).

Anleitung Apple Os X Lion Bootfähiger USB Stick News Mac Hilfe

Nun müsstet ihr den Finder sehen und auch die Ordnerstrukutur von OS X Lion. Die von euch benötigte Datei heißt  InstallESD.dmg und liegt im Ordner Contents->SharedSupport (siehe Screen)

Anleitung Apple Os X Lion Bootfähiger USB Stick News Mac Hilfe

Nun gehen wir wieder in das Festplattendienstprogramm und wählen nochmals den bereits gelöschten USB Stick aus. Nun ziehen wir die ausgewählte .dmg direkt in das Zielfeld für die Installation des von OS X Lion auf dem USB Stick (siehe Screen) – Dies geschieht im Punkt Wiederherstellen.

Anleitung Apple Os X Lion Bootfähiger USB Stick News Mac Hilfe

Nun müsste der Button „wiederherstellen“ aktiv sein und der Stick kann beschrieben werden. Wenn das Kopieren erfolgreich war kann der Stick entfernt werden und ihr habt eine günstige Sicherheitskopie von Os X Lion auf eurem Stick. Zusätzlich ist diese Version zu 100% Bootfähig und kann als Notfallsystem laufen. Wenn ihr vom USB Stick boot möchtet müsst ihr nur beim Start des Rechners die ALT Taste gedrückt halten und ihr könnt den USB Stick als Medium auswählen und eine Neuinstallation starten.

Falls ihr Fragen habt – bitte verwendet die Kommentarfunktion wir helfen euch dann jederzeit weiter.

TEILEN

7 comments

  • Super Tipps die allesamt leider nicht funktionieren, wenn man Lion bereits beim Kauf draufhat. Da nutzen die oben genannten Ratschläge mit gedrückter ALT-Taste leider überhaupt nicht, weil hier Lion in der "Purchased" Liste garnicht auftaucht. Die einzige Möglichkeit die bleibt ist der Wiederherstellungsassistent den man im AppStore herunterladen kann. Dieser scheint aber nicht korrekt zu funktionieren. Bei mir startet - trotz mehrmaliger Versuche - das System weiterhin von der Festplatte, die sich damit natürlich nicht löschen läßt. Diese neue Methode der "CD losen" Installiererei kann ich überhaupt nichts abgewinnen!
  • Falsch: Im Purchased Screen mit gehaltener ALT Taste auf den Button “Installiert” klicken. Richtig: Man muss mit gedrückter ALT-Taste schon den "Purchased-Button" anklicken! Erst dann kommt die nochmalige Installtionsmöglichkeit (download).