BATTLEFIELD: BAD COMPANY 2 für iPhone und iPad Apple News Österreich SchweizHeute ist es wieder soweit und wir haben eine brandneue GameReview für euch zusammengestellt. Diesmal geht es um den 3rd Person Shooter Battlefield Bad Company 2. Einige von euch werden das Game schon von der Konsole kennen – wir haben es für euch gestern und heute  für das iPhone angezockt und geben nun unser Feedback ab.

1. Die Grafik

Die Grafik ist für das iPhone sicherlich sehr gut – jedoch könnte sie schon besser sein. Dafür ist das Spiel ruckelfrei zu spielen und dies macht richtig Freude. Die Landschaften sind abwechslungsreich und auch sonst wird uns nicht langweilig – wir haben keine wiederholenden Hintergründe oder sonstige „Pixelfehler“ gefunden.

2. Das Spiel

Man bestreitet als Elitesoldat verschiedene Missionen in verschiedenen Kontinenten und Umgebungen. Der Singleplayer ist 14 Levels lang und man befindet sich in 5 verschiedenen Kampfzonen. Weiters gibt es einen Haufen an Waffen und verschiedenen Featuren wie Granaten oder Zielfernrohr. Weiters sind auch Fahrzeuge mit am Start wie z.B. ein Panzer oder ein Helikopter.

3. Die Steuerung

Bei Egoshootern ist es immer etwas schwierig zu steuern – doch hier hat sich EA Games richtig Mühe gegeben und ein ausgeklügeltes Steuerungssystem für Battlefield Bad Company 2 gebaut. Man kann z.B: eine Gestensteuerung wählen wo man nur durch wischen und drücken die Gegner in die Flucht schießt. Wir haben bemerkt, dass jeder unserer Tester seine eigene Steuerungsart gefunden hat – es gibt hier also keine Empfehlung zur Steuerung – einfach selbst probieren.

4. Gameplay

Die KI ist sicherlich in den ersten Levels etwas „dumm“ jedoch steigert sich der Schwierigkeitsgrad mit den höheren Levels. Wir hatten es auch schon mal, dass wir mit der Steuerung nicht ganz klar kamen und einfach ins Leere geballert haben. Zusätzlich zum Singleplayer bietet Battlefield Bad Company 2 auch noch einen Multiplayer an. Hier haben wir den Modus Jeder-gegen-Jeden getestet – hier können bis zu 4 Spieler gegeneinander kämpfen. Für diesen Modus kann die Verbindung via Bluetooth – Wi-fi oder 3G- und BT-Multiplayer herstellen werden.

5. Fazit

Für 0,79€ (momentan EA Games Aktion) – kann man nicht viel falsch machen. Das Spiel ist gut durchdacht nicht zu einfach und auch nicht zu schwer. Der Multiplayer macht richtig viel Spaß und vertreibt manch langweilige Stunde. Wir können nur sagen – gutes Game!

Downloadlink für: Battlefield Bad Company 2

Hier noch das inGameVideo:

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel