Apple News, Österreich Mac Schweiz iPhone 4 iPhone 3gs Akku

Wir haben gestern am Abend angekündigt, dass wir sofort einen Batterietest unter der neuen iOS 4.3.1 Software machen. Und wir waren natürlich heute Früh sehr erstaunt als wir das Ergebnis gesehen haben. Das iPhone mit 4.3. war 100% geladen und hat heute noch 78% Akkustand. Das iPhone mit iOS 4.3.1 hatte auch die 100% und ist heute mit satten 86% Akkustand aufgewacht.

Wir haben keine zusätzlichen Programme verwendet oder laufen lassen. Beide iPhones waren nicht im Wi-Fi Netzwerk und hatte kein Bluetooth aktiviert. Aber nicht nur wir konnten diesen Trend beobachten. Auch andere User haben sich auf verschiedenen Plattformen dazu geäußert – Zitat:

“My iphone is definitely draining battery slower under 4.3.1.”

“iOS 4.3.1 is out today, it seems to have fixed the battery issue on my iPhone 4.”

Leider haben wir keine Möglichkeit diesen Test auch mit einem iPhone 3 GS durchzuführen. Daher würden wir uns sehr über eure Hilfe und Feedback freuen.

TEILEN

Ein Kommentar

  • Vergleichsmessung mit neuen iPhone 4: Aktiviert sind Daten und 3G, alles Andere deaktiviert. Ausgangsbasis: Voll aufgeladen, Abends um 20:00 vom Ladegerät getrennt. Keine Telefonate, Mails, SMS. Reiner Standby. iOS 4.3: nach 12 Stunden (Morgens um 8:00) Akku auf 70% iOS 4.3.1: nach 12 Stunden (Morgens um 8:00) Akku auf 97% Also wurde der Akku-Bug offenbar behoben.