apple-music-900x506

Bereits gestern ist die Nachricht die Runde gegangen, dass Apple in den USA überraschend ein Studenten-Abo für Apple Music eingeführt hat. Sie bezahlen nur mehr die Hälfte, was bedeutet, dass sie damit nur mehr 4,99 statt 9,99 US-Dollar pro Monat für den Streaming-Dienst bezahlen. Das Abo kann maximal 4 Jahre lang genutzt werden und es ist natürlich eine Bestätigung erforderlich, dass man wirklich studiert. Dieser Prozess soll über das Portal UNiDAY laufen.

Angebot gilt nicht nur in den USA
Das Studenten-Abo gilt aber nicht nur in den USA, sondern seit heute auch in Großbritannien, Deutschland, Dänemark, Irland, Australien und Neuseeland. Österreich und viele andere europäische Länder sind also (noch) nicht dabei. In jenen Ländern, wo mit dem Euro bezahlt wird, sind € 4,99 für das Abo fällig. Es bleibt zu hoffen, dass Apple das neue Abo auch bald in allen anderen Ländern anbieten wird.

 

applemusic_abo-748x617

 

 

ÜBERiTopnews
QUELLETechCrunch
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel