Laut Aussagen von Bloomberg hat Apple Amazon wegen der Verwendung des Markennames „App Store“ verklagt und besteht darauf dass Amazon den Begriff nicht mehr verwenden darf und soll.

Amazon verwendet den Begriff im eigenen Developercenter und auch bald im neuen Amazon-App Store. Diese Verwendung will Apple aber verhindern. Wie wir wissen ist auch Microsoft in diesen Streit involviert und möchte nicht das Apple diesen Markennamen schützen lässt. Ob sich Amazon dieser Klage anschließen wird ist leider noch nicht gänzlich geklärt – aber auch Google hat schon angekündigt weitere Schritte in diesem Bereich gehen zu wollen.

Daher dürfen wir uns wieder auf einen längeren Rechtsstreit gefasst machen – wo der Ausgang noch sehr ungewiss ist.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel