Apple News, Österreich Mac Schweiz iPhone 4 iPhone 3gs Akku

Wie der Technik-Blog des Wall Street Journals AllThingsD berichtet, gibt es auch unter iOS 5.0.1 noch Probleme mit dem Akku. Auf Anfrage von AllThingsD hat Apple folgendes geantwortet:

“The recent iOS software update addressed many of the battery issues that some customers experienced on their iOS 5 devices. We continue to investigate a few remaining issues.”

Sinngemäß übersetzt heißt das, dass mit dem aktuellen Update zwar viele Akku-Probleme gelöst worden sind, aber eben noch nicht alle. Es wird an der Lösung der restlichen Probleme gearbeitet. Anscheinend hat man sich bei Apple dazu entschieden, schnell ein Update zu bringen, dafür aber in Kauf zu nehmen, nur die wichtigsten Probleme lösen zu können. Für jene, die immer noch Probleme mit dem Akku haben, wird es in naher Zukunft wohl ein weiteres Update (5.0.2) geben.

TEILEN

2 comments

  • Ich beobachte, dass sich das Akkulaufzeitverhalten mit iOS 5.0.1 gegenüber vorher (iOS 5) subjektiv verschlechtert hat. Zumindest kann auch ich keine Verbesserung feststellen. Des weiteren habe ich unter iOS 5 beobachten können, dass sich Bluetooth automatisch aktiviert und nach einiger Zeit alleine wieder deaktiviert hat.