Apple iPod touch iPhone Gamecenter Apple News ÖsterreichWie heute bekannt geworden ist hat Apple die Agbs des Game Centers abgeändert. Wichtigster Bestandteil der Änderung ist, dass bei einer Gamecenteranfrage der volle Name auf der Pushnachricht zu sehen ist und dem Gegenüber offengelegt wird. Der angezeigte Name ist der Name der mit der Apple ID verknüpft ist. Ob dies nun eine Aufwertung des Dienstes ist oder zu stark in die Privatsphäre der User eindringt ist unklar.

Hier der Auszug aus den AGB’s

WICHTIGER HINWEIS: Wir haben die Game Center Geschäftsbedingungen geändert, um Sie darüber zu benachrichtigen, dass beim Versenden einer Einladung an einen Freund der volle Name, welcher mit Ihrer Apple ID verknüpft ist, dem Empfänger offengelegt wird. Wenn Sie eine Einladung eines Freundes akzeptieren, wird der volle Name, der mit Ihrer Apple ID verbunden ist, dem Versender offengelegt.

Ob dies nun eine Verletzung der Privatsphäre ist oder ob Apple diesen Schritt wieder zurückziehen muss ist leider noch unklar. Wir werden über diese Entwicklung weiterhin berichten.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel