Skobbler App News Österreich Review iPhone iPad App Store Navi, NavigationWir wollen euch heute mal eine wirklich günstige Art und Weise der Navigation vorstellen. Denn nicht jeder von uns kann sich eine 80 € teure Navigationssoftware leisten oder kann diese nicht ausschöpfen. Daher haben wir uns gedacht – wir suchen euch eine Navisoftware für unter 1 € die es auch in sich hat. Da sind wir auf Skobbler gestoßen und waren sehr überrascht, was man für so wenig Geld alles bekommt. Jedoch nun zur App Review:

Funktionsweise:

Alle die nun glauben, man muss sich mit einem stundenlangen Download befassen irrt. Die App Skobbler ist gerade mal ein paar MB groß und kann direkt über das iPhone oder über iTunes geladen werden. Das Kartenmaterial befindet sich nicht wie bei den großen Brüdern (Falk, TomTom oder Navigon) direkt auf dem iPhone. Skobbler greift auf eine OpenSource Datenbank zurück die täglich aktualisiert und erweitert wird. Daher wird nur das benötigte Kartenmaterial auf dem iPhone zwischengespeichert. Natürlich kann man sich auch gewisse Teile (Ausland) auf dem iPhone vorspeichern lassen – da die Auslandsdatentarife natürlich nicht billig sind – aber man sollte im Ausland immer darauf achten!

Skobbler App News Österreich Review iPhone iPad App Store Navi, Navigation

Angebot:

Wir waren sehr überrascht, wieviel die App eigentlich bietet. Inkludiert ist ein statischer Blitzerwarner, der sehr genau funktioniert. Weiters ist auch eine komplette Fußgänger-Navigation integriert. Auch Points-of-Interests, Favoriten oder das letzte Ziel kann angewählt werden. Natürlich kann man sich auch am OpenSouce Projekt beteiligen und eventuell noch nicht erfasste Straßen oder auch neue Straßen in das System integrieren. Durch genau dieses Feature ist die App eigentlich immer auf dem neuesten Stand und es müssen keine Updates gezogen werden.

Skobbler App News Österreich Review iPhone iPad App Store Navi, Navigation

Genauigkeit:

Wir haben die App natürlich auch im Einsatz und sind mit der Genauigkeit sehr zufrieden. Auch das GPS-Signal wird sehr gut empfangen und die Position ist stimmig. Die Ansagen (bei Richtungswechsel etc.) kommen zwar etwas spät, aber man hat noch genügend Zeit zu reagieren. Leider ist keine „Ausfahrts- Spuransicht“ integriert, doch dies ist bei einem Preis von 0,79 € auch schwer zu erwarten. Die Ansagen sind klar verständlich – leider gibt es keine Auswahl der Sprache.

Darstellung:

Auch die Darstellung der App ist äußerst gut und bietet sogar eine 2,5 D-Ansicht. Weiters ist auch eine Nachtansicht vorhanden (diese ist besser lesbar als bei anderen NaviApps). Leider gibt es noch keinen Landscape Modus – der sollte aber sicherlich bald nachgereicht werden.

Skobbler App News Österreich Review iPhone iPad App Store Navi, Navigation

Fazit:

Wir waren äußerst begeistert von der Umsetzung und nutzen die App eigentlich sehr häufig (nur im Inland). Ansonsten kann die App sicherlich den anderen NaviApps das Wasser reichen. Der ausschlaggebende Punkt der eindeutig für die App spricht, ist der Preis! Mit 0,79 € ist dies eine sehr gute Lösung für User die nicht jeden Tag ein Navi benötigen.

Downloadlink: iPhone Skobbler App

Hier noch ein kleines Demovideo:

TEILEN

2 comments