Wie wir heute gesehen haben hat auch der Anbieter A1 das iPhone nun im Sortiment. Natürlich hat A1 auch das ältere iPhone 3GS im Angebot. Das weiße iPhone 4 ist auch bei A1 nicht im Sortiment aufgeführt. Preislich gesehen liegen die Grundgebühren deutlich über denen der Mitbewerber. Jedoch macht A1 dieses Minus mit sehr guter Empfangsleistung und guter Geschwindigkeit bei der Internetnutzung wieder wett. Gerade wurden alle Interessenten über das neue iPhone via Newsletter informiert. Genau Details für „Umsteiger“ sind noch nicht bekannt. Wir werden aber darüber berichten. Das iPhone ist hier im Onlinestore ab Montag beziehbar die genauen Tarifstrukturen sind wie folgt:

Grundentgelt monatlich 35,- 45,- 55,-
Inkludierte Freiminuten in alle Netze 1000 2000 3000
Danach Freiminuten zu A1 und A1 Mobilbox 0,- unlimitiert
EU-Freiminuten 300
SMS inkludiert 1000 2000 3000
Inkludiertes Datenvolumen 1 GB 2 GB 3 GB
Festnetz, andere Mobilnetze, SMS 0,25
Aktion zu Weihnachten € 100 Guthaben
Online Bonus bei Neuanmeldung 35,- 45,- 55,-

Die Preise für das iPhone 4 16GB sind auch recht „ordentlich“ gestaffelt:

A1 - Tarife nun für Apple iPhone 4 verfügbar

Wir haben erkannt, dass A1 jetzt der „teuerste“ Anbieter des iPhone 4 ist  – auch die Grundgebühren sind im Schnitt teuerer – heute Abend werden wir nochmals eine detailierte Tariftabelle für euch anfertigen

Quelle: www.a1.net

TEILEN

2 comments