Heute haben wir einen Artikel verfasst, der sich mit dem Thema „Diebstahl“ von iPhones beschäftigt. Wir selbst haben uns nun die Frage gestellt, wie ein richtiges Verhalten bei einem iPhone-Diebstahl auszusehen hat und welche Dienste aktiviert werden müssen, um das iPhone wieder zu finden. Grundsätzlich sollte über das iCloud-Konto die Funktion „Find my iPhone“ aktiviert sein. Diese Software ermöglicht es das iPhone auch ohne direkten Kontakt mit dem Gerät zu orten. Diese Funktion kann unter Einstellungen -> iCloud -> Find my iPhone aktiviert werden. Doch es gibt noch ein paar andere Punkte, die beachtet werden sollten!

1. Netzbetreiber informieren!
Viele gestohlene Smartphones werden oft auch noch verwendet und es kann vorkommen, dass hohe Kosten durch den Dieb entstehen können. Beispielsweise können Mehrwertnummern angerufen werden! Als erstes sollte daher der Netzbetreiber über den Diebstahl informiert werden, sodass die SIM-Karte deaktiviert wird. Zusätzlich sollte man den Diebstahl auch bei der Polizei melden!

2. Find my iPhone
Um das gestohlene iPhone wieder zu finden, muss man sich unter http://www.icloud.com mit seinem Nutzerdaten anmelden und auf den Punkt „Find my iPhone“ klicken. Mithilfe dieser Oberfläche kann man sein iPhone orten, sperren oder komplett löschen. Sollte das Smartphone abgeschaltet sein, wird die letzte Position angezeigt, die vom GPS-Sender gesendet worden ist. Wie aus vielen Erfahrungsberichten zu hören ist, funktioniert diese Möglichkeit am besten.

3. Präventiver Schutz
Will man es dem Dieb etwas schwieriger machen, sollte man eine Codesperre auf dem iPhone einrichten. Wir empfehlen zudem nicht die vierstellige Zahlenkombination, sondern eine Text-Zahlenkombination, um das iPhone vor Eindringlingen zu schützen.

Befolgt man diese Ratschläge, stehen die Chancen gut, dass man sein iPhone zurück bekommt oder zumindest keine Kosten entstehen. Wem ist das iPhone schon einmal geklaut worden?

TEILEN

6 comments