Die Gerüchte rund um das Low-Cost-iPhone von Apple werden immer häufiger und auch die ersten Bilder des vermeintlichen Schnäppchens sind schon aufgetaucht. Daher haben sehr viele Analysten keinen Zweifel mehr daran, dass es bald ein billiges iPhone geben wird. Doch nun stellt sich die Frage, was aus dem iPod touch wohl werden wird, wenn ein iPhone in das Preissegment des MP3-Players gerät und wahrscheinlich auch noch gleiche Eigenschaften aufweisen wird?

Verkaufszahlen sehr niedrig!
Wie in der letzten Quartalskonferenz bekannt gegeben worden ist, sind die iPod-Verkäufe seit Jahren rückläufig und man wird wahrscheinlich mehr billige iPhones verkaufen können als iPods. Daher ist es naheliegend, dass Apple keine Kosten mehr aufbringen wird, um den iPod touch weiterhin am Leben zu erhalten. Vielmehr wird sich Apple auf die Smartphone und Tablet-Sparte konzentrieren, um hier nicht den Anschluss zu verlieren.

Apple wird den iPod wahrscheinlich nicht mehr aktualisieren, aber weiterhin im Sortiment behalten, sollte tatsächlich solch ein günstiges iPhone auf den Markt kommen. Wie seht ihr das? Bringt der iPod Apple noch etwas?

TEILEN

9 comments

  • Es gibt mehrere Foren, die über Apple schreiben. Jeder kann sich aussuchen wo er liest. Jeder Artikel hat eine Überschrift, da könnte man noch zusätzlich wählen, ob man den Artikel lesen will oder nicht. ;-)
  • was habt ihr alle? die frage ist durchaus berechtigt! ich finde ein günstiges iPhone würde den iPod touch umbrigen, find ich aber gar nicht schlimm. und kurz vor einer keynote (vorallem nach 200 tagen ohne neue produkte) ist es doch selbstverständlich das macmania über gerüchte berichtet, genau das erwarte ich doch auch von einem guten apple blog, da darf keine news ausgelassen werden.
  • @Chrismac: GENAU DEINER MEINUNG!! :D Und @MacMania: Bitte postet etwas weniger Gerüchte, aber ansonsten LIEBE ich euer Magazin, ich schau ca. 10x täglich rein :D Und nochmal eine Frage an alle: wie kann man bei einem Kommi Absätze machen?? Also wie geht das mit dem Handy??
    • HI Amanda :) Danke, und wir werden deine Ratschlag natürlich zu Herzen nehmen! Bezüglich des Absatzes bei der App sind wir schon mit dem Entwickler an einer Lösung dran und werden ein Update veröffentlichen. Besten Dank für dein Feedback die gesamte Redaktion
  • Äm ja das sehe ich jetzt nicht so das Retina display is jetz auch nicht soooo Wow und naja ich sag mal so Apple wäre nicht Apple Wenn Ihnen da nicht eine gute Idee auch für den I Pod kommen würde z.B Den Diskutierten I Radio am I Pod Gratis oder Man verbaut einen kleinen Beamer Einfach ein paar Sachen was das I Phone nicht hat oder mann baut keine boxen ein sondern läst dern Körper auf den Der I Pod liegt als Resonanzkörper Wirken sowas gibt es ja schon das wäre mal was neues.
  • Es gibt genug Kunden, die wollen ein günstiges Handy für sich selber oder für ihre Kinder. Sie hätten aber gerne ein Apple Produkt. Ob das jetzt wegen einem Apple Produkt ist oder eben wegen iTunes, ist relativ egal. Warum sollte Apple nicht darauf reagieren ? Ich weiß, Apple hat nur hochwertige Sachen. IPods fangen erst bei 500 € an. o_O
  • Was bringt denn so ein billig iPhone was ? wer geld geizig ist soll eben zum Android billig scheiss gehen und viel spaß mit einem ruckelnden software haben Apple Produkte sind nur was für leute die das geld auch wert sehen und ich tuhe es, für so eine spitzen verarbeitung und dieses fantastische retina display was soll man den bezahlen 200 euro das ist doch ein witz also ich glaube apple sollte ein revolutonierendes Produkt bringen so ein billig ding bringt apple auch nicht weiter ich Hoffe sowas kommt nicht raus .....
  • Als erstes mal wird nie ein Billig iPhone kommen. Das passt nicht zu Firmenphilosophie. Apple stellt Firstclass-Produkte her. Zweitens, der iPod Touch ist aus Aluminium und besitzt ein Retinadisplay. Zeigt mir das Billighandy, das die selben Features aufweisst. Ich besuche eure Seite echt gerne, da immer gute Informationen gebracht wurden. Aber in letzter Zeit kommen viel zu viele Spekulationen über irgendwelchen Gerüchten zu irgendwelchen billigprodukten, die kein Applefan kaufen würde, da diese Qualität schätzen und einen hohen Preis in Kauf nehmen, wenn dafür Topqualität geliefert wird.
    • HI Chrismac... Leider ist die Themenlage vor einer Keynote immer sehr schwammig da jeder (nicht nur wir als MacMania) versucht irgendwelche Neuheiten zu bringen. Da Apple uns mittlerweile fast 200 Tage ohne Produkte und Neuerungen stehen lässt, wird es immer schwieriger. Wir haben aber schon ein Ass im Ärmel und vielleicht überraschen wir euch noch ;) Beste Grüße die Redaktion