13583-8483-Screen-Shot-2015-07-15-at-110308-AM-l

Wir konnten den neuen iPod touch schon einmal unter die Lupe nehmen und die goldene Version des neuen iPods etwas testen. Leider durften wir das Gerät nicht auf Dauer verwenden, aber in einer Stunde haben wir sehr gut erkennen können, dass das Gerät deutlich schneller geworden ist und auch die Kamera deutlich schärfere und bessere Bilder schießt als der Vorgänger. Dies ist wenig überraschend und war auch zu erwarten. Grundsätzlich kann man sagen, dass sich am iPod touch selbst nicht viel verändert hat und man daher auch keinen großartigen „äußerlichen“ Veränderungen feststellen kann.

Was ist der Sinn dahinter?
Es ist nicht ganz klar, warum Apple den iPod touch jetzt nochmals aus der Versenkung gehoben hat und warum man sich jetzt erst dafür entschieden dies zu tun. Viele Analysten gehen davon aus, dass Apple vielleicht alte Bauteile loswerden möchte, um diese nicht in den Lagern versauern zu lassen, oder man hat mit Unternehmen Verträge, um Komponenten abzunehmen und verwertet diese nun in einem neuen iPod touch. Andere gehen davon aus, dass die Verkaufszahlen so eingebrochen sind, dass Apple reagieren musste, um den Bereich nicht komplett schließen zu müssen.

TEILEN

Ein Kommentar

  • Meine Theorie ist, dass der iPod touch als einsteigergeraet für konkorrenznutzer gedacht ist. Außerdem ist es immer noch Teil einer handheld-Gaming-Platform. Auch wenn die Preisgestaltung des Touch die Preise des iPhone ab absurdum führt.