Die Gerüchte rund um das neue iPhone 5 laufen langsam aber sicher aus und werden mit der Zeit auch langweilig. Nun hat sich die „Hüllen-Industrie“ einen neuen Streich einfallen lassen und eine angebliche iPod Nano-Hülle auf den Markt gebracht, welche die Proportionen des neuen iPod Nano ziemlich gut abschätzen lässt. So ist der iPod Nano nun doppelt so hoch wie sein Vorgänger und kann somit nicht mehr als Uhr verwendet werden. Weiters  dürfte das Display auch deutlich größer werden, da eine Abdeckung für das Display auch gleich mit abgebildet worden ist.

Kurios an der ganze Geschichte!
Noch glaubhafter macht die Geschichte, dass die Bilder von der Plattform macrumors sofort wieder entfernt werden mussten, als diese ein paar Stunden an der Öffentlichkeit waren. Man vermutet nun, dass diese Hülle tatsächlich die richtige Hülle darstellt und Apple hier ein „Machtwort“ gesprochen hat und diese entfernen ließ. Genau aus diesem Grund stellen wir noch ein These auf.

Warum werden iPhone-Hüllen nicht entfernt?
Wenn Apple (es ist nicht ganz klar, ob es Apple direkt war) solche Hüllen von Webseiten entfernen lässt, warum lässt Apple dann nicht die angeblichen iPhone 5-Hüllen, Mock-Ups, etc. entfernen? Die Interpretation lassen wir nun euch über.

TEILEN

3 comments