Apple, News, Österreich, Mac, Deutschland, SChweiz, News, Mac, Info

Apple scheint von den Spots mit berühmten Persönlichkeiten sehr angetan zu sein. Daher hat man gleich einen neuen Spot mit John Malkovich nachgeschoben, der etwas „kühler“ wirkt, als die Spots von Zooey Deschanel und Samuel L. Jackson. Wir finden den Spot leider nicht so ansprechend und auch nicht so amüsant, wie die vorhergehenden Spots. Apple hat zwar versucht etwas „Witz“ einzubauen, dies ist aber in unseren Augen nicht gerade gelungen.

Fraglich ist nur welche Zielgruppe Apple mit diesem Spot erreichen will. Wir finden, dass dieser Spot eher zur gehobeneren Klasse passt, als zu den normalen Apple-Fans. Was haltet ihr von diesen beiden Spots? Gut oder schlecht?

TEILEN

Ein Kommentar

  • Ihr habt Recht mit eurer Aussage, aber denkt Ihr das Apple für seine Apple-Fans Werbung machen muss? Ich glaube das es genau so beabsichtigt ist und Apple damit neue Kunden ansprechen möchte. Uns kann es recht sein, so lange wir nicht benachteiligt werden.