iphoneplus-130205

Immer wieder wird davon gesprochen, dass Apple doch größere iPhones herstellen soll, als nur das 4-Zoll-Modell. Nun geht aus einem Bericht des WSJ hervor, dass Apple tatsächlich an solch einem Modell arbeitet und bereits in den internen Labors testet. Angeblich hat Apple Geräte bis zu einer Displaygröße von 6-Zoll gefertigt, die nun intern bewertet werden. Allem Anschein nach soll sich aber herauskristallisiert haben, dass ein 4,8-Zoll-Display die ideale Größe für ein weiteres iPhone-Modell wäre. Damit würde sich Apple immer noch unter dem Galaxy S4 einreihen, aber immerhin ein sehr großes Display anbieten.

Ist ein größeres Display notwendig?
Apple hat bis jetzt immer seinen eigenen Weg beschritten und damit für viel Innovation gesorgt. In den letzten Jahren hat sich Apple eher am Markt orientiert und wird es auch im Bereich des iPhones und des iPads machen. Will man weiterhin am Markt erfolgreich bleiben, muss man den Trend der Kunden mitgehen, auch wenn es nicht unbedingt zur Philosophie des Unternehmens passt. Daher sind wir der Meinung, dass spätestens im Jahr 2014 solch ein Modell auf den Markt kommen wird.

TEILEN

12 comments

  • Apple soll es endlich auf die Reihe bekommen ein größeres Handy zu produzieren ! Ich warte jetzt auf den 10.9 wenn da nicht gutes dabei rauskommt (was ich auch vermute ) dann werde ich auch wechseln! Man muss ehrlich sagen das Apple den Sprung über 4 Zoll display Größe einfach verpennt hat ! Note 3 reizt mich auch sehr !
    • Das siehst du so, gut. Aber viele andere Kunden sehen das eben ganz anders. Ich persönlich will absolut kein größeres Display und hoffe wie gesagt, dass Apple - sollten Sie wirklich ein größeres iPhone planen - dieses nur optional zur "kleinen" Variante anbietet. Jedem das seine halt..
  • Damit man mich richtig versteht.......Viele sind zum S2 gewechselt, Dass ihnen dann irgendwann zu klein war. Dann direkt zum S3 oder S4. Manchen ist das auch zu klein und sind dann zum Note 2, oder wollen jetzt zum Note 3, oder gleich zum Sony Xperia Z Ultra.
  • Wäre eine angenehme Alternative. Ist doch schön, wenn Apple sein Sortiment an iPhones etwas breiter aufstellen möchte, oder? So könnte jeder wählen und die Größe nehmen, die für ihn am Besten ist. Ganz einfach. Ich glaube eine Antwort nach dem Motto "richtig" oder "falsch" gibt es hier nicht. Es ist einfach vom persönlichen Gusto abhängig.
  • Ich denke auch, dass es noch eine weitere Vergrößerung des iPhone geben könnte/sollte. Das iPhone wirkt schon ziemlich klein im Gegensatz zu anderen. Wunderschön schmal, aber klein. Es sollte halt die Bedienbarkeit (one hand) nicht eingeschränkt sein und in eine Jackentasche sollte es auch passen. Eine Challenge für Apple. Bin gespannt, wie es hier weitergeht.
  • Ob ein größeres Display notwendig ist ?! Naja, ich kenne 20-25 Stück, wo vom iPhone zu Samsung gewechselt sind, wegen dem kleinen Display. Mich würde auch das Note 3 interessieren. Schauen wir uns die Verkaufszahlen an. 80 % aller verkauften Smartphones, sind über 4 Zoll. Kein einziges von Apple.