iPhone 6

Beim iPhone 6 (Plus) hat Apple beim WLAN den neuen Standard „ac“ integriert. Damit sind natürlich bessere Übertragungsraten möglich. iClarified wollte es nun aber genau wissen und hat das iPhone 5S und iPhone 6 einem test unterzogen. Dabei wurde selbstverständlich auf gleiche Testbedingungen geachtet. Beide Geräte wurden 1,5 Meter neben einem Airport Extreme positioniert und hatten iOS 8.0 installiert. Zudem waren keine anderen Devices mit dem WLAN verbunden.
Wie im Video zu sehen ist, erreicht das iPhone 6 (Plus) fast die dreifache Übertragungsrate gegenüber dem iPhone 5S. Wer also schon ein neues iPhone sein Eigen nennt bzw. bald stolzer Besitzer ist, sollte sich auch überlegen, seinen WLAN-Router an die neuen Gegebenheiten anzupassen.

(Video-Direkltlink)

QUELLEiClarified
TEILEN

6 comments

  • Ich habe auf Rene seinen Kommentar geantwortet. Ich erlebe es sehr oft, dass man sehr schnelles LTE hat, oder eben extremst langsames E. Ich würde dann gerne dazwischen auf 3G wechseln, aber man hat dann eben kein 3G Empfang. Und wenn man manchmal dann 3G Empfang hat, ist der dann fast so langsam wie E. Mal hier im Umkreis von 50 km. Von Basel bis Freiburg, hat eh nur Freiburg LTE.
  • LTE macht extrem viel Sinn. Das ist ein meilenweiter unterschied. Selbst wenn man nur Facebook öffnet. Oft wechselt es von LTE zu E. Bei E brauch man gefühlte 40-50 Minuten, bis sich eine Seite öffnet. Bei LTE ist es wahnsinnig schnell.
  • Jetzt braucht man nur noch überall die AC-Hardware und die passende Geschwindigkeit und alles ist super. ^^ Also zuhause und im Büro bietet Unitymedia 150 MB/s Download und 10 MB/s Upload. Und ausgereizt wird das NUR bei HD-Videochat oder dem Upload von hunderten MB bis GB. Die meiste Zeit (oder besser 90 % der Zeit) würden auch 16 MB/s ausreichen. Was macht man jetzt noch einmal mit dem AC-Standard am Telefon? ;-)
  • Ach wofür braucht man das wirklich?? Internet in Österreich reizt ja nicht mal N-Standart aus und die langsame Festplatte in der Time Capsule schon 2 mal nicht. Gebt mir ein Grund für ac-WLAN wo es irgendwie nützlich wäre. Genau so mit dem LTE. Braucht in meinen auch kein Mensch zurzeit. 150 Mbit. Braucht wirklich keiner. Als ob dann das Youtube Video schneller geladen wird. Sicher nicht.
  • alles über 50mbit ist für die katz. sehe keinen nutzen darin. offtopic: hab mir das lte packet bei 3 genommen. finger weg!! mehr als 45 mbit ist nicht drinnen, obwohl 100mbit versprochen werden. ok, war mir dessen bewusst aber 45 mbit? na ja..