iPhone 5C gelb

Gestern haben wir einen Artikel veröffentlicht, der ganz klar darlegt, dass das iPhone 5C sowohl bei den Direktkäufern als auch bei den Netzbetreibern nicht gerade gut ankommt und lange nicht so häufig bestellt wird, wie das iPhone 5S. Man geht sogar davon aus, dass alle iPhone 5C-Käufer so oder so ein iPhone erworben hätten, egal ob ein günstigeres Modell auf den Markt gekommen wäre. Diese Behauptung lassen wir einfach so im Raum stehen und wollen nicht weiter darauf eingehen. Vielmehr interessiert es uns, ob Apple erkannt hat, dass man mit dem iPhone 5C nicht gerade „das Gerät“ auf den Markt gebracht hat und der Hype rund um das günstige iPhone ausgeblieben ist. Aus diesem Grund gehen wir davon aus, dass wir im nächsten Jahr vielleicht gar nicht mit einer weiteren Generation rechnen können.

iPhone 5C ein Testprodukt?
Apple wollte sicherlich in den etwas günstigeren Markt für Smartphones einsteigen, hat dies aber mit dem sehr teuren Preis nicht wirklich geschafft. Auch die Hardwarekonfiguration spricht nicht gerade für einen tollen und aufregenden Start des Produktes. Viele belächeln das bunt gewordene iPhone 5 sogar etwas. Genau diese Kombination macht es dem iPhone 5C nicht gerade einfach am Markt bestehen zu bleiben. Man geht sogar davon aus, dass Apple dieses Produkt ins Leben gerufen hat, um den Markt besser zu verstehen und um die Grenzen auszuloten.

localytics2

Verschwindet das iPhone 5C wieder?
Das iPhone 5 ist auch von heute auf morgen komplett aus dem Store verschwunden. Daher hat Apple überhaupt kein Problem ein Produkt nach nur einem Jahr Laufzeit komplett aus dem Sortiment zu nehmen. Unserer Ansicht nach könnte es durchaus der Fall sein, dass Apple im nächsten Jahr das iPhone 5S wieder an die Stelle des iPhone 5C stellt und das iPhone 5C dann nur noch als „iPhone 4S-Ersatz“ im Laden bleibt, oder gänzlich von der Bildfläche verschwindet und nicht mehr aktualisiert wird.

Zukunftsmusik
Natürlich wissen wir, dass wir nun nach nicht einmal einer Woche iPhone 5C dieses Thema aufgreifen. Dennoch wollten wir uns in die Diskussion rund um die Sinnhaftigkeit des iPhone 5C mit diesem Artikel einbringen. Uns würde jetzt natürlich eure Meinung brennend interessieren.

TEILEN

15 comments

  • Also ich fande das 5 c zuerst auch schrecklich allerdings hatte ich es vorgestern bei uns im Media Markt in der Hand und muss sagen, dass ich positiv überrascht bin. Es lag sehr gut in der Hand und dank dem robusten Plastik erübrigen sich diese dämlichen bumper und Covers die ich schon seit Jahren mitschleppe. Ich weiß, dass ich das nicht müsste aber ich will ja auch nicht, dass mein iphone verkratzt etc. Also ich werde mir das 5 c kaufen. Vorallem gefallen mir die Farben wirklich gut. Kann allerdings auch nur daran liegen, dass es mal was anderes ist :)
  • Fast alle aktuellen Handys kosten in Deutschland mit Vertrag 1 €. Warum sollte ich dann das 5C in Plastik mit alter Technik (winziges Display, ich weiß Geschmacksache) für mehr Geld nehmen ? Und dann muss man noch den winzigen Speicher nehmen. Bei der Konkurrenz ist man locker beim 3-8 fachen Speicher. Mit Erweiterung der Speicherkarte.
  • "Der Preis ist das Problem" trifft es ziemlich gut, nur wird dieses Argument m.E. spätestens dann ausgelöscht, wenn man das 5C mit x-beliebigen Tarifen beim Mobilfunkanbieter seiner Wahl kaufen kann. Und genau dafür ist dieses Gerät gemacht: nicht für den Direktkauf beim Hersteller, sondern für Verträge als günstiges iPhone. Kann natürlich auch sein, dass ich mich irre! :D
  • Das 5c wurde glaube ich fehlinterpretiert. C für cheap anstatt für color. Denn günstig ist es ja nun wirklich nicht wenn man bedenkt dass das 5c für nur 100,- weniger aus plastik und leistungsschwächer ist. Ich denke der preis für das 5c wurde zu hoch angesetzt.
  • Das iPhone 5C soll ja auch in dem Sinne kein neues iPhone darstellen, sondern das 5er ablösen und eine Alternative für das 5S sein. Vom Preis her liegt es deshalb (von den Specs gerechtfertigt) bei dem Preis, wo auch das 4ser lag, als das 5er rausgekommen ist. Klar wirkt das Gehäuse günstig und wird mit Sicherheit die Gewinnmarge für Apple erhöhen, da die Produktionskosten niedriger liegen, jedoch muss man betrachten, dass das Aluminiumgehäuse Apple auch kaum etwas gekostet hat. Ich finde es eine frische Alternative, die etwas weniger kostet und gerade die junge Generation ansprechen soll. Vergleiche vom 4ser und 5er würden mich interessieren. Hier hat ja auch keiner erwartet, dass das 4ser mehr verkauft wird als das neue 5er
  • Meiner Meinung nach erfüllt das iPhone 5C seinen Zweck: Es verkauft sich aufgrund des neuen Designs und der leichten Verbesserungen besser als es ein iPhone 5 getan hätte und das iPhone 5s verkauft sich besser, weil die Leute sich denken "Ich bin doch nicht blöd und kauf das "Billig-iPhone", das eben nur 100 Euro billiger ist. Dabei fällt ihnen gar nicht auf, dass das iPhone 5 bei der Markteinführung billiger war, als es das iPhone 5s jetzt ist! Unterm Strich bleibt es aber dabei, dass Apple ganz einfach zu viel für seine Handys verlangt. Würden sie je 100 Euro weniger für alle iPhonemodelle verlangen, wäre ihre Marge zwar nicht mehr so hoch, aber immer noch hoch genug um gute Gewinne einzufahren bzw. würden sich Gewinnverluste durch höhere Absatzzahlen und dadurch größere Useranzahl in Grenzen halten z.B. auch durch höhere Umsätze in den Stores!
  • Ich weiß nicht, ob es nächstes Jahr so ähnlich ist. Ein iPhone 6 mit zb 4,3 Zoll und dann ein größeres mit 4,8-6 Zoll. Das iPhone 4S und 5C vielleicht weg. Das 5S dann günstiger, günstiger als das jetzige 5C. :-p
  • Warum redet ihr eigentlich so oft noch vom "billig-iPhone"? Es war nie ein solches geplant. Ich denke nicht, das es verschwinden wird. Mit den Bunten Farben spricht es ne Menge Menschen an. Für mich wäre es zwar nichts aber es gibt durchaus ne Käuferschicht. Ich würde da auch nicht so schnell urteilen. Das 5c ist nicht mal ne Woche zu haben.
    • Haha, grundsätzlich richtig, nur "Freaks" finde ich als Bezeichnung der Käufer erster Stunde lächerlich. Meine Güte, manche Leute sind eben technisch versiert, lieben Apple Produkte und sehen dies als ihr "Hobby" an! :-)
  • Der Fehler in eurer Betrachtung der Sache liegt am Markt. Die die nach einer Woche schon ein neues iPhone besitzen sind die absolute Freaks und hardcore Fans... Das 5c ist aber nicht das iPhone für diese Leute... Das 5c ist für den massenmarkt, für die Life Style Kunden, für coole bunte junge Menschen... Und es wird sich sehr viel besser verkaufen als alle alten 4s 4 ... Davor... Nur eben im Laufe der Zeit und nicht in Woche 1 Geschrieben auf einen iPhone 5s