Dank eines sehr aufmerksamen Facebook-Users unserer MacMania-Community haben wir nun eine kleine, aber feine Problemlösung für das Wi-Fi-Problem unter iOS 6. Dieses macht sich unter anderem bemerkbar, dass keine Verbindung mit dem Wi-Fi möglich ist, die Verbindung immer wieder unterbrochen wird oder sehr langsam erscheint. Laut Apple handelt es sich hierbei in den meisten Fällen um ein Softwareproblem, welches mit einigen Einstellungen behoben werden kann (zumindest vorübergehend).

1. WLAN in den Einstellungen deaktivieren
2. Mobile Daten in den Einstellungen deaktivieren
3. etwa 20-30 Sekunden warten
4. WLAN erneut aktivieren & Mobile Daten wieder aktivieren

Nun sollten die WLAN-Verbindungen wieder  erreichbar sein und man sollte auch wieder ganz normal im WLAN surfen können. Sollte die Fehlerbehebung nicht funktionieren, muss man den Anruf bei Apple Care in Erwägung ziehen oder auf ein neues Software-Update warten, welches sicherlich noch in diesem Jahr auf den Markt kommen wird.

TEILEN

5 comments