Kaum zu glauben, aber es könnte auch in diesem Jahr wieder eine Hülle sein, die die Form des neuen iPad verrät. So sollen verschiedene Hersteller schon begonnen haben, Hüllen für das neue iPhone 5 zu fertigen. Diesmal wurden detaillierte CAD-Skizzen veröffentlicht, die ein sehr „vereinfachtes“ iPhone und eine darum gelegte Hülle zeigen. Erstaunlich ist, dass der Kopfhöreranschluss tatsächlich an der Unterseite sein wird. Der Dock-Connector wird laut Skizzen auch verkleinert. Daher dürften diese Gerüchte schon ziemlich genau passen.

Display wird definitiv größer!

Wenn man sich nun alle anderen Bauteile des iPhones, Mock-Ups und diese Skizzen ansieht, wird man feststellen müssen, dass sich Apple eindeutig für einen größeren Screen entschieden hat, um der Konkurrenz nichts nachzustehen. Wie eigentlich schon überall vermutet, wird es sich hierbei um einen 4 Zoll Screen handeln, der ein 16:9 Format aufweisen wird.

Natürlich kann keiner zu 100% sagen, ob das iPhone so aussehen wird. Die Hinweise verdichten sich aber immer mehr, dass es tatsächlich so aussehen wird.

TEILEN

5 comments

  • Mir gefällt das neue Design auch überhaupt nicht. Doch nun geht dieses Hülle-Debakel wieder von vorne los. Vor dem 4S Release wurden ja auch zig Hüllen "hergestellt", keines davon sah so aus wie das iPhone 4S, bzw. wie das Mock-Up wie es jetzt herumschwirrt, also richtig wissen, werden wir es im Herbst.
  • Nochmals zum Thema iPhone 5: Warum bitte glauben soviele "Apple"Infoseiten", dass das neue iPhone eine 5 hinter dem Namen trägt? Das macht doch gar keinen Sinn, erstens wird es ziemlich wahrscheinlich auch nur "das neue iPhone" heißen und im unwahrscheinlichen Fall, dass dem nicht so ist, wird es mit ziemlicher Sicherheit nicht die Nummer der Version tragen, die aktuell auf dem Markt ist (iPhone 4S ... weil das nunmal die 5. iPhone Version ist) :) Klar soweit ;)