iphone6-select-2014_GEO_EMEA_LANG_DE

Für viele hat sich noch am Freitag die Frage gestellt, welches iPhone wird es nun wohl werden. Einige haben sich wahrscheinlich spontan für ein Modell entschieden und andere sind ganz gezielt auf ein Modell gegangen. Wir haben uns in der Redaktion hauptsächlich mit iPhone 6-Modellen eingedeckt, die mit 64 GB ausgestattet sind und damit auch ein gutes Preis/Leistungsverhältnis liefern. Generell ist aber zu sagen, dass das iPhone 6 Plus auch nicht gerade unbeliebt ist.

Jetzt wollen wir natürlich wissen, wie euer Kaufverhalten war und wie viele von euch schon zugegriffen haben und vor allem welches Modell ihr euch besorgt habt.

 

TEILEN

15 comments

  • eigentlich war ich auf das 6plus schon sehr fixiert, nun muss ich aber leider feststellen das die verbauten displays beider modelle fast eine frechheit sind für ein premiumgerät in dieser preisklasse. ich warte noch echte vergleichstest's ab, aber der vergleich von macworld hat mir eigentlich die komplette freude versaut. die deutlich höhere auflösung des note4 kann ich mir beim besten willen nicht schlechtreden, abgesehen von ein paar anderen sachen die ich brauchbar finde (kartenslot) selbst den stift finde ich nett. apple pay ist das einzige wirklich neue, und das brauche ich sicher nicht und will ich auch nicht. :( http://www.macworld.co.uk/review/iphone/iphone-6-plus-vs-galaxy-note-4-comparison-review-3572143/
      • also, den unterschied merke ich für mein bedürfniss sehr wohl. ich muss mindestens 2 webseiten mit tabellen nebeneinander hinbekommen um sie live zu vergleichen (trading). in diesem fall sind die mehr pixel speziell nach unten sehr wichtig. ich kaufte vor jahren ja auch keinen HD 16:9 monitor aus genau diesem grund weil 1080 einfach zu wenig sind, also einen 16:10er mit 1200. ein 4k monitor hat eben wegen der hohen auslösung für mich eine daseinsberechtigung um mehr objekte darstellen zu können, nicht das etwa ein video oder photo besser aussieht. das os im hintergrund ist für mich eher zweitrangig. deswegen kann ich mir die fullHD auflösung des iphone6plus nicht schönreden sorry, fullHD bietet fast jedes billig popelphone ab 5". sogar das uralte galaxy s4 (441ppi) hat eine höhere pixeldichte bei selber auflösung sehe ich gerade. und aus diesem grund bin ich vorerst mal enttäuscht von apple, aber ich werde weitere tests abwarten bzw selbst einen live vergleich ziehen sobald dies möglich ist. und wenn du dir den vergleich von macworld durchgelesen hättest, hättest du bemerkt das die leute dort vom quadHD display so sehr begeistert waren das sie fullHD nicht unbedingt wiedersehen wollten. da es eine apple seite ist und nicht eine der anderen fraktion, stimmt mich diese aussage sehr nachdenklich.
  • Sehr zufriedener iPhone 5s user. Kaufe mir kein 6er sondern warte auf das 6s. Man hat gesehen was für ein "schrott" das iPhone 5 war und nahezu nur ein massenproduzierter prototyp war und wie super das jetzige 5s ist. Ausdem grund warte ich noch sehr gerne auf das 6s und schmeisse dafür mein geld raus.