iPhone 7 konzept

Das neue iPhone 7 wird nächstes Jahr erscheinen und wir versuchen in einer kleinen Serie zu ermitteln, welches Features beim neuen iPhone 7 überhaupt Sinn machen und welche Features nicht. Diesmal wollen wir uns der Kamera widmen – aber nicht der Anzahl der Megapixel, oder den damit verbundenen Features. Vielmehr wollen wir uns mit der Bauweise der Kamera beschäftigt und hoffen, dass Apple bei der nächsten Generation an iPhones, die Kamera wieder komplett im Gehäuse versenkt. Wir sind iPhone-Nutzer, die ohne Schutzhülle arbeiten und das leichte Kippen des iPhones, wenn man es auf dem Tisch legt, ist und bleibt eine lästige Angelegenheit.

Unser Wunsch an Apple wäre also eine derartige Konstruktionsweise der Kamera, das diese nicht mehr aus dem Gehäuse steht. Wir sind uns dessen bewusst, dass dies sicherlich eine große Herausforderung ist und aus heutiger Sicht wahrscheinlich mit einem Qualitätsverlust der Kamera einhergehen würde. Deshalb wird Apple uns diesen Wunsch wahrscheinlich beim iPhone 7 (noch) nicht erfüllen können, da man sich auch mit andere Herstellern messen muss und Qualität der Kamera ein wichtiger Indikator für den Kauf ist. Apple trauen wir es aber in den nächsten Jahren zu, so innovativ zu sein, eine Lösung für das Problem zu finden.

 

TEILEN

7 comments