icon-ios7

iOS 7 ist nun schon seit einigen Tagen auf dem Markt und viele User haben bereits ihre ersten Erfahrungen mit iOS 7 gemacht. Es gab sowohl auf MacMania als auch in den einschlägigen Apple-Foren viele Fragen, oder auch Probleme, die iOS 7 betreffen. Grundsätzlich können sich viele Nutzer mit dem neuen Betriebssystem anfreunden, dennoch gibt es Probleme die Apple noch lösen sollte, oder lösen muss. Wir haben eine kleine Lister der Probleme erstellt, die wir am häufigsten gefunden oder gelesen haben.

Geschwindigkeit
Eines der größten Probleme, vor allem bei älteren Geräten, ist die Geschwindigkeit des Gerätes. Auf einem iPhone 4 oder auf einem iPad der zweiten Generation läuft das Betriebssystem im Moment alles andere als „flüssig“. Viele User berichten von abstürzenden Apps oder auch nicht funktionierenden Features, oder stockenden Animationen. Hier sollte Apple sicherlich nochmals nachbessern. Auf jüngeren Geräten hingegen funktioniert das Betriebssystem relativ „flüssig“.

Die Tastatur
Auch hier hat Apple noch einiges an Nachholbedarf, da viele Nutzer klagen, dass die Tastatur nicht mehr richtig funktioniert, oder nur sehr langsam oder träge reagiert. Schon unter iOS 5 hatte Apple Probleme mit der Tastatur, anscheinend wiederholt sich das Problem mit iOS 7 nun erneut. Apple wird hier sicherlich noch einiges nachbessern.

Foto-App (Kamera-App)
Hier gibt es nur bei einer kleineren Userschicht Probleme. Meist startet die App überhaupt nicht, oder man kann die geschossenen Fotos nicht mehr regulär in der Foto-App speichern. Hier hat sich ein Neustart des iPhones bewährt und das Problem gehört nach dem Neustart meist der Vergangenheit an. Falls nicht, müsste die komplette Software nochmals installiert werden.

Akkuverbrauch
Zum Schluss gibt es noch ein Thema, welches sehr viele User betrifft und es im Moment noch keine konkrete Lösung gibt: das Akku-Problem! Es gibt zwar einige Work-Arounds um den Akkuverbrauch zu senken, dennoch verbraucht iOS 7 im Moment noch mehr Akku als iOS 6.1.3 / iOS 6.1.4. Wir haben schon vor einigen Tagen einige Tipps veröffentlicht.

Uns würde interessieren, mit welchen Problemen ihr zu kämpfen habt, oder ob alles reibungslos funktioniert? Wir sind auf eure Reaktionen gespannt.

TEILEN

38 comments

  • Kann mir jemand helfen ? Habe starke Netzwerkprobleme (a1) seit ios 7.0.2 ! Habe das iphone 4 schon mehrmals ein- und ausgeschalten und es bessert sich kaum etwas. Kann es daran liegen dass ich ein paar mal am tag mobile Daten ein- und ausschalte ?
  • Die Animationen sind etwas zu lang und beim drehen ruckelt es ein bisschen.allgemein find ich das Design richtig cool und alle neuen Funktionen auch.Das einzige was mir beim Akku aufgefallen ist, ist, dass er manchmal schlagartig um 5 - 10% Ladung zu oder abnimmt?!Gibt es eigentlich eine Möglichkeit alle Apps auf einmal zu schließen?
  • Wie hier schon teilweise erwähnt werden die Hintergrundbilder extrem rangezoomt. MAn kann keine kompletten Bilder mehr verwenden. Hier muss dringend nachgebessert werden. Ich besitze ein Iphone 5 und mein Akku hält genau so lang wie vorher, vom Gefühl her, habs jetzt nicht gemessen. Langsam ist das OS auch nicht. Sind halt nur animationen drin. Ich finde hier sollte es eine Option geben diese auszuschalten für Leute die es nicht mögen. Ansonsten bin ich sehr zufrieden. Mal was neues, frisches. Aber es wird immer Leute geben die meckern und denen Neuerungen nicht gefallen. ISt ja auch gut so. Menschen haben halt unterschiedlichen Geschmack
  • Habe ein iPhone 4s - grundsätzlich sehr zufrieden. Ein paar kleine Dinge stören mich, aber ich denke dass Apple hier per Softwareupdate nachbessert. Akkuleistung kommt mir ein klein bisschen besser vor als unter iOS 6. Hier und da sind kleine Ruckler angesagt- vor allem wenn ich von Normal auf Landscapemodus umschwenke - dann ruckelt die Tastatur richtig rüber. Aber okay. Mit ein paar Performanceeinbrüchen habe ich gerechnet. Hab mir schon ein 5s bestellt :) Ansonsten echt zufrieden! Desing gefällt mir gut. Aber auch hier gibt es noch ein paar "Schwachstellen" die unbedingt ausgebessert gehören. Ich empfinde es aber als den richtigen Weg. Meine Freundin hat noch iOS 6 drauf- wenn ich das sehe denke ich immer "ui, na das schaut aus..."
  • Hi, beim neue IOS 7 stört mich eigentlich nur die sehr schlechte Akkuleistung. Ich habe ein IPhone 5 und die Akkuleistung ist zu IOS 6.1.4 um einiges schlechter geworden. Das schlimme ist, dass ich bereits alle Stromspartipps schon aktiviert oder deaktiviert habe. Ich könnte die schlechtere Akkuleistung auch belegen, da alle Akkuladungen des IPhone 5 in einer Tabelle eingegeben habe.
  • Ich denke, dass es an den nicht beendeten Apps liegen könnte. Wenn ich meine Anwendungen nicht schließe (z.B. Facebook, Google+, usw) verliere ich über Nacht schon so um die 15 % Akkuleistung, da diese jetzt im Hintergrund tatsächlich weiter laufen und sich aktualisieren. Habe ich jedoch alle Apps beendet, so verbraucht das iPhone eher weniger Saft (über Nacht so ca 1%) als vorher.
  • Mein 4S & iPad-II haben beide Probleme mit der Musiksynchronisierung (MP3's). Es wird immer angezeigt, dass die Synchronisierung durch ist, die Musik lässt sich aber dann nicht abspielen, das Coverfeld ist leer und blinkt leicht. Kann natürlich auch an dem neuen iTunes liegen.
  • Meine probleme: an erster stelle ganz fett geschrieben ist die akkulaufzeit (iPhone 4s)! Extreme verschlechterung!!! Und das problem mit dem hintergrund beim IPad! Es wird immer hinengezoomt, watum auch immer
  • Hab seit dem ersten tag auf iphone 5 und ipad3 ios7 Ich kann keinen der hier beschrieben fehler nachempfinden. Ich habe keine ruckler es läuft absolut flüssig. Akkuverbruach ist wieder normal seit ich das iphone auch wieder normal benütze und ned alle 2 min damit spiele weils soo cool aussieht. Das ganze desing ist was neues und meiner meinung nach auch dirngend mal nötig gewesen. Es wird aber immer menschen geben die mühe haben sich an neue sachen zu gewöhnen.
  • Ich habe mir gleich am ersten Tag das iOS 7 auf mein iPad mini (als Test sozusagen) geladen und habe überhaupt keine Probleme damit, im Gegenteil, bin sehr zufrieden! Beim iPhone 5warte ich aber noch ein bisschen! ;)
  • 3 stunden standby und 2 stunden benutzung und auf 0%. Ohne mobile daten und wlan. Ohne push email und notifications. Ohne ortungsdienste und parallax. Ohne hintergrundaktualisierung. 3x neu aufgesetzt ohne backup und keine besserung. Jaaa das total gute system ;)
  • Beim iPhone passiert mir seit iOS 7 das beim telefonieren mitten im Gespräch auf Lautsprecher ungeschälten wird und beim iPad benutzte ich immer nur Gestik Steuerung jedoch wenn man den Zeitungskiosk öffnet kann man mit Gestik nicht mehr raus und ich muss den homebutton benutzen, ansonsten gefällt es mir sehr gut.
  • Mir gefällt das ganze Design nicht - auf dem Ipad 3 ruckelt es manchmal die Tastatur ist zu träge - das Design schlicht zu flach. Die Hintergrundbearbeitung ist Grottenschlecht und scheidet alles ab. ein Downgrade ist nicht möglich und somit ein Verstoß gegen geltedes EU - Recht ! - kurzum der Größte Software Dreck den Apple je rausgebracht hat neben der Karten-App. das ist nicht Premium - das ist mist ! ich bin pissed und enttäuscht ! solange es IOs 7 gibt werde ich kein neues Produkt von apple kaufen und davon abraten !
  • ich verwende ein iPad der zweiten Generation und ein iPhone 4s und bin mit dem neuen ios7 ganz zufrieden. Das Kontrollzentrum finde ich super, sollte aber auch das Aktivieren bzw. Deaktivieren der mobilen Daten beinhalten. Des Weiteren finde ich die Kalenderfunktion im Lockscreen gut, es wär mir aber lieber, wenn ich die Termine mehrerer Tage sehen könnte und nicht nur den nächst Anstehenden,
  • Also ich hab folgende Probleme: ich finde das System ist allgemein träger als mit ios 6 am iphone 5 . Die Animationen dauern zu lange und man muss selbst nach der Animation noch einen Moment warten bevor man etwas anklicken kann. Das ist Systemerweiterungen der fall. Auch die nervige lockscreen Animation nervt wenn Mann nur kurz aufs Handy schauen will . Das Design ist gewöhnungsbedürftig aber ganz ok. Mit der Ausnahme dass es teilweise sehr inkonsistent wirkt. Und wer hat sich dieses grelle neon grün ausgedacht? Habt ihr schonmal einen Anruf runter gelegt. Was soll dieser Balken da oben? Der blendet und man kann den Text wirklich nicht erkennen. Das selbe bei den SMS. Also solche Sachen dürfen Apple nicht passieren meiner Meinung nach . Sie haben es geschafft dass einem Details stören an die man vorher nicht mal zu denken brauchte. Und warum hat die Notizen app noch eine Struktur ? Akku hält auch sehr viel kürzer bei mir obwohl ich die workarounds verwende . Sogar das iphone 5s hat die selben Probleme mit dem stottern der Animationen usw. Apple muss was unternehmen das kann nicht sein
  • Bin sehr zufrieden !! Direkt nach der installation auf dem iPhone 5 gab es ein paar ruckler aber das hat sich dann am nächsten tag gelegt und jetzt läuft alles flüssig!! Besonders finde ich, dass Apps die nur fürs iPhone entwickelt worden sind jetzt am iPad größer umd gleichzeitig scharf gezeigt werden!! :)
  • Bin sehr zufrieden !! Direkt nach der installation auf dem iPhone 5 gab es ein paar ruckler aber das hat sich dann am nächsten tag gelegt und jetzt läuft alles flüssig!! Besonders finde ich, dass Apps die nur fürs iPhone entwickelt worden sind jetzt am iPad größer umd gleichzeitig scharf gezeigt werden!! :)
  • Hier auf meinem IPhone 5 keine probleme, bin sehr zufrieden. Was den Akku betrifft glaube ich sogar ein paar Prozent mehr über zu haben. Einziges was mich etwas stört, ist die Kalender App. In der Monatsansicht, die ich Hauptsächlich verwende fehlt mir wie aus IOS 6 gewohnt, die Übersicht für den angewählten Tag. Noch eine Frage, gibt es eine möglichkeit in der Mitteilungszentrale auch Ganztägige Ereignisse anzeigen zu lassen? Danke Gruß Sebastian
  • Hier keine Probleme. Sehr zufrieden damit. Aber ist doch logisch, das so alte Hardware nicht rund damit läuft. Das 3GS wird hier bald ausrangiert, dass läuft so extrem langsam mit iOS 6.irgendwas.