iPhone 6 Rückseite

Die am Wochenende veröffentlichten angeblichen iPhone-Leaks von Apple haben wieder ein paar Fragen aufgeworfen, welche die Echtheit der Bilder in Frage stellen und wir möchten diese Fragen nun auch einmal kommentieren. Wir haben einige Mails bekommen, dass es sich ja überhaupt nicht um ein iPhone handeln kann, da das Mock-Up keinen Dual-Blitz besitzt. Dies kann daran liegen, dass Apple vielleicht eine Möglichkeit gefunden hat die Technik so anzupassen, dass beide Funktionen in nur einem Blitz stattfinden können.

Die zweite Möglichkeit ist, dass es sich tatsächlich nicht um ein iPhone handelt, sondern um einen größeren iPod touch, der mit einem kleinen Blitz ausgestattet wurde. Somit könnte Apple den iPod touch wieder attraktiver für den Kunden, im Speziellen für die Kinder machen, die sicherlich die Hauptzielgruppe in diesem Bereich sind. Natürlich kann keiner abschätzen was nun stimmt, aber wir sehen dieses Detail nicht als „Fehler“ an, sondern nur als weiteres Fragezeichen in der Gerüchteküche von Apple.

TEILEN

3 comments