screen-shot-2014-04-23-at-1-32-26-pm

Die iPhone 6 wird mit einer sehr großen Wahrscheinlichkeit ein größeres Display bekommen und dadurch natürlich auch größer als das jetzige iPhone 5S werden. Nun hat man erstmals ein Video veröffentlicht, wo eine vermeintliche Schutzhülle des iPhone 6 über ein Dummygerät gezogen worden ist, um die Größenverhältnisse zu demonstrieren. In unseren Augen ist das iPhone 6 dann schon ziemlich groß und es kann durchaus mit dem Samsung Galaxy S4 verglichen werden.

(Video-Direktlink)

Ist es nicht einfach zu groß?
Genau solche Fragen werden im Moment sehr häufig gestellt, da Apple in einen Bereich vordringt, der sehr umstritten ist. Viele gehen deshalb davon ausgehen bzw. hoffen auch, dass Apple sowohl ein 4-Zoll-Gerät als auch ein 4,7-Zoll-Gerät präsentieren könnte, um alle Kundenwünsche zu bedienen.

QUELLE9to5mac
TEILEN

4 comments

  • Warum sollte Apple ein weiters 4 Zoll Gerät veröffentlichen? Das 5s ist für den jetzigen stand zu Powervoll. Man kann die 64 Bit nicht einmal ansatzweise ausreizen. Daher wird es ganz normal im Sortiment bestehen bleiben. Das ist die beste Lösung in Kombination mit 4,7 Zoll. Evtl. noch ein iPhone 4s im Sortiment behalten ( nur iOS7 ), um auch hier alles abzudecken. Somit wären alle glücklich. Man hätte ein Einsteiger iPhone, ein normal großes, dass völlig ausreicht für die nächsten Jahre und ein großes. Was will man mehr!? Auf Hüllen usw die vorab rauskommen gebe ich nichts.
    • "Was will man mehr!?" Etwas NEUES vielleicht? iPhone 4S und 5S sind "Altware" ... wer will sich sowas in einem Jahr noch kaufen? Apple muss etwas NEUES bringen, auch wenn es von der Hardware nicht viel besser ist. Konsumgesellschaft lautet das Stichwort. Ich für meinen Teil hol mir jedenfalls nur in iPhone 6, wenns genauso groß ist wie das 5S, aber ebenso gut in der Hand liegt wie das 5C.