Ende 2010 hat Samsung die Galaxy Serie gestartet und ist damit in die direkte Konkurrenz mit Apple eingestiegen. Apple war zu diesem Zeitpunkt schon seit gut 3 Jahren auf dem Markt und konnte sich anfänglich einen sehr guten Polster zulegen. Die Verkaufszahlen der Galaxy-Serie konnte laut Statistik aber erst mit dem Galaxy SIII an das iPhone herankommen und mit dritten Quartal sogar das iPhone erstmals überholen. Im wichtigen Weihnachtsquartal konnte Apple hingegen wieder seine Vorherrschaft klar zeigen.

Galaxy SIV wird iPhone überholen!
Grund für diese Annahme ist, dass Apple mit dem iPhone 5S wahrscheinlich keine großartigen Neuerungen auf den Markt bringen wird und sicherlich sehr viele User auf das iPhone 6 warten und nicht zum iPhone 5S greifen werden. Auch das SIV ist nicht der „Knaller“, dennoch gehen die Analysten davon aus, dass das Smartphone besser verkauft wird, als das neue iPhone.

Hat Samsung damit den Krieg der Flaggschiffe gewonnen?

TEILEN

7 comments

  • Samsung und Apple werden viel verkaufen. Es gibt aber extrem viel gute Konkurrenz. Eigentlich produziert jetzt jeder gute Handys. Es wird mehr gestreut. Deshalb sind Extreme Steigerungen sehr sehr schwer umzusetzen.
  • Apple braucht dringend ein überarbeitetes OS und ein mehr " futuristisches " Design, welches dennoch an das alt bewährten anknüpft. Auch wenn es für manche sinnlos sein mag, eine höhere Pixeldichte des Displays, sowie ein 12mp+ Kamera wird Apple verbauen müssen. Denn viele lassen sich in der Werbung von solchen Features locken, auch wenn viel mehr als 8 MP wenig Sinn machen, und ob man mehr Pixel als beim Retina sieht, bezweifle ich. Man muss ja keine 2 cm vorm Display kleben! Aber Apple macht das schon, da bin ich zuversichtlich. LG
  • Ich denke, dass der Markt auch langsam gesättigt ist, in den letzten 4-5Jahre entstand ja eigentlich erst der ganze Smartphone-Hype.Erst griff Apple viele Kunden ab und Android quasi, wegen unterschiedlichster Einsatzmöglichkeiten, den massigen Rest-jetzt geht es doch nur noch darum Marktanteile und aus Providersicht den Handyvertrag mit entsprechenden Angeboten zu halten...Es bleiben zwar noch China und die Dritten Länder, aber ich gehe mal stark davon aus, dass die nicht ausgerechnet auf Samsung und Apple warten werden! Beide Unternehemen werden die alten Verkaufzahlen vorerst und im besten Fall nur halten, was natürlich auch schon wahnsinnig viel ist...
  • Ich denke, wenn jemand zurzeit ein Handy kaufen will ist es das One von HTC. Und wer genug von Android und Apple hat kauft sich das Z10 von BlackBerry. Wieso sich das IV besser verkaufen sollte als das 5er erschließt sich mir auch nicht. Generell gibt es zwei Arten von Käufern: Vertragsverlängerer und Barkäufer. Zweitere müssen nicht jedes Jahr updaten, erstere tun es alle zwei Jahre, bleiben aber bei Gewohntem. Nur ein sehr geringer Teil updatet sofort wenn es was Neues gibt. In dem Sinne auch von meiner Seite: habe mein 4s, und erst wenn das veraltet ist, schaue ich mich nach was anderem um. Und wer weiss was Apple 2013 oder sogar erst 2014 in Petto hat und wie die Konkurrenz dann aufgestellt ist. ^^
  • hat man nicht beim 4s auch gesagt, dass das nicht viele leute kaufen werden?^^ oder beim 5er, weils nur nen cm länger is?^^ ich finde es lässt sich schwer sagen, aber ich vermute mal dass das nächste iPhone wiedermal ein verkaufshit wird, was das galaxy s4 macht is mir egal, ich kaufs ja eh nicht ^^