iPhone 5 Teaser

Da wir schon etwas früher in den Genuss des neuen iPhone 5 gekommen sind, können wir euch nun einen ersten Erfahrungsbericht geben, wie sich das Gerät in einer Woche verhalten hat und welche Probleme oder Überraschungen aufgetaucht sind. Anfänglich waren wir vom Display und auch vom Gewicht des iPhones überwältigt und wollen nun schon nicht mehr auf unser altes iPhone 4 oder 4S zurück wechseln.

Kratzer, Handhabung!
Wir waren mit unserem iPhone 5 in den ersten Tagen sehr vorsichtig unterwegs, haben es wie ein rohes Ei behandelt und immer darauf geachtet, dass es ja keinen Kratzer abbekommt. Mit der Zeit haben wir aber bemerkt, dass das iPhone 5 doch robust gebaut ist und deutlich weniger anfällig, ist als eigentlich gedacht. Ein Hülle haben wir dem iPhone trotzdem spendiert und sind mit der Verarbeitung als auch mit der Qualität und Resistenz sehr zufrieden.

Akku…
Wir verwenden unser iPhone sehr häufig und intensiv und kommen gut 18 Stunden mit unserem Akku aus. Genauer formuliert bedeutet dies, dass wir sowohl Bluetooth als auch 3G aktiviert haben und viel mit dem iPhone telefonieren. Dadurch finden wir die Akkulaufzeit sehr gut und können uns hier auch nicht beschweren, denn wenn man einmal ein Wochenende nicht so intensiv mit dem iPhone arbeitet, kann der Akku auch durchaus knapp zwei Tage halten. Auch die Geschwindigkeit des neuen iPhones ist super und wir können auch hier kein negatives Wort verlieren.

Fazit?
Sollte uns jemand fragen, ob sich der Kauf gelohnt hat und ob wir zufrieden sind mit dem Produkt, können wir das nur bejahen. Apple konnte uns überzeugen und wir würden das iPhone nicht mehr hergeben.

Wie sind eure Erfahrungen damit? Was wollt ihr noch wissen?

TEILEN

15 comments

  • Bin ebenfalls bis jetzt sehr zufrieden mit dem neuen iPhone. Kratzanfällig ist es m.E. absolut nicht; ich muss allerdings dazu sagen, dass ich es in einem Lederetuit herumtrage, wie jedes andere iPhone bis jetzt auch. Auch sonst bin ich eigentlich nur begeistert von diesem Gerät. Es ist super leicht, super dünn und super schnell! :) Lediglich der Alurahmen (also der schwarze Rand) bekommt wirklich leicht kleine Pecker! Da muss man echt aufpassen!! Ansonsten tolles Gerät!
  • Habe meins am Erscheinungstag bekommen und bin sehr zufrieden damit. Das größere und bessere Display, leichter, schneller....benutze mein 4s viel weniger. Akku hält viel länger. Vielleicht hat es damit zu tun, das ich ohne Backup gestartet habe. Als neues Handy.
    • xqisit... gibt's in matt oder glossy, verschiedene farben, ist sehr dünn und leicht und zugleich robust, hab das matte in schwarz und muss sagen liegt super in der hand, gekauf habe ich es bei einem premium seller ;)
  • Leider habe ich nicht so gute Erfahrungen mit dem iPhone 5 gemacht. Ich stand am 21.09. vor dem Apple Store 6 Stunden lang an. Als ich daheim war habe ich es ausgepackt und gleich die Kratzer am Rand bemerkt und das Display flackerte auch. Zurück zum Apple Store,zwei ersatzgeräte mir angeschaut und beide hatten Kratzer. Ich habe keins von beiden haben wollen weil schließlich kaufe ich kein Gerät für knapp 900€ wo schon Kratzer hat. Die wollten aber kein weiteres Gerät aufmachen und mir ist nichts anderes übrig geblieben als mein Geld zurück zu fördern. Jetzt habe ich kein iPhone und die Dinger sind total ausverkauft. Ich bin wirklich sehr enttäuscht das man mir keine Alternative anbieten konnte. Jetzt muss ich warten bis ich wieder eins kaufen kann und dann hoffentlich ohne Krater und Display Probleme.
  • Hi, es ist jetzt eine Woche um, und dass iPhone 5 ist bei mir so angekommen: -2 einhalb Tage Akku, (ich nutze kein Facebook,Twitter), kurz Spiegel ein Artikel, oder Google. drei- fünf Telefonate, ca. 10 SMS. ist meine eigentlich Nutzung. Kratzer habe ich nicht bekommen, ich lege das iPhone immer auf dem Tisch, oder im Auto verstauen, sprich nicht in der Hosentasche, oder Rucksack etc. ... Was Ihr aber versäumt habt: Warum sagt ihr nicht, dass die neue Form iPhone klarer sich anfühlen lässt. Dass es in der Hand richtig weniger wiegt, und es sich spürbar macht. LTE ist wie DSLartig, so fühlt sich safari auf dem iPhone jetzt an. Meint einzigstes Trauerpunkt war, die Ohrstöpsel Eingang fand ich oberen Anschluss anzuschließen irgendwie immer Heavyy. Jetzt von Unten herum kann ich mit leben, aber musste nicht sein.
  • gibts eigentlich schon "insider"-neuigkeiten bzgl. lieferzeit bei apple-store-bestellungen? hat irgendjemand (vllt. in deutschland?) die erfahrung gemacht, dass das iphone schneller als angegeben da war? *warte*
  • also habe das iPhone seit dem 28.9 und muss euch in fast allen Dingen zustimmen! Doch wegen dem Akku sehe ich das etwas negativer... Ich habe das iPhone jede Nacht am akkukabel und in der früh sind's 100%. heute hab ich mehr im Internet gesurft & über imessage geschrieben aber nur wenig telefoniert und nun habe ich nur mehr 15%! Aber es ist kein Bluetooth eingeschalten sondern nur 3G. Da hätte ich mir mehr erwartet, trotzdem finde ich es kaufenswert. ;)