Die Entwickler von Gorilla Glas 3 haben sich im Vorfeld der CES sehr weit aus dem Fenster gelehnt und haben ein fast unzerstörbares Glas in Aussicht gestellt. Auf der CES 2013 war es dann soweit und das Glas musste seine Widerstandsfähigkeit unter Beweis stellen. Die ersten Demonstrationen waren hervorragend und man hat nicht zu viel versprochen. Das Glas hat eine noch bessere Standhaftigkeit als der Vorgänger. Eine Belastung von umgerechnet 45 Kilo ist für das Glas kein Problem und trägt nur ein paar „Abdrücke“ davon. Auch in Sachen Bruchsicherheit hat sich einiges getan und man kann problemlos eine 130 Gramm-Kugel auf das Glas werfen, ohne dass es zerbricht.

In den nächsten Apple-Produkten!
Natürlich wird der Mantel des Schweigens über die interessierten Firmen geworfen. Man kann aber davon ausgehen, dass auch Apple mit den Herstellern in Verbindung steht, um solch ein Glas auch mit den neuen iDevices auszuliefern. Wir sind gespannt, welche Entwicklungen es in diesem Bereich noch geben wird. Bald kann man wahrscheinlich eine Gewehrkugel auf das Glas abfeuern und es bricht nicht (überspitzt formuliert). Doch nun viel Spaß beim Demo-Video!

TEILEN

4 comments